B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Gersthofen: Kirchweih und 45 Jahre Stadterhebung
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Stadt Gersthfoen

Gersthofen: Kirchweih und 45 Jahre Stadterhebung

 Am 10. Oktober beginnt die Gersthofer Kirchweih. Foto: Design Pics / thinkstock

Was hat es zu bedeuten, wenn der Augsburger Plärrer vorbei ist und das Münchner Oktoberfest Menschen in Massen aus aller Welt anzieht? Richtig: Es ist die Zeit der Volksfeste. Das gemütliche und familiäre Gegenstück zur Münchner Wies’n, die Gersthofer Kirchweih, bietet zehn Tage gute Laune und Abwechslung auf dem Festplatz.

von Sandra Hinzmann, Online-Redaktion

In diesem Jahr jährt sich die Stadterhebung Gersthofens zum 45. Mal. Zur Feier des Ereignisses wird es heuer bei der Kirchweih einen großen Festumzug vom Rathaus zum Festplatz geben. Anschließend findet im Bierzelt um 18 Uhr der Festakt mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur statt, gefolgt vom ersten Kirchweih-Bieranstich durch Gersthofens Bürgermeister Michael Wörle.

Tradition trifft Moderne

Doch es gibt nicht nur Besonderheiten und Premieren, sondern auch Altbewährtes: Ein reichhaltig bestückter Vergnügungspark mit Bavaria Dance, Auto-Scooter, Kinderfahrgeschäft, Schiffschaukel, Kettenflieger und Buden sowie zahlreiche „Musik-Schmankerl“ laden wie jedes Jahr zum Besuch der familienfreundlichen Gersthofer Kirchweih ein.

Das Programm im Überblick

  • Am Freitag, dem 10. Oktober um 17 Uhr bilden ein Standkonzert und der Freibierausschank auf dem Rathausplatz den Auftakt. Anschließend begibt sich der Umzug ins Bierzelt der Festwirtsfamilie Kempter & Binswanger. Am Samstag, dem 11. Oktober, findet ab 20.30 Uhr das große Brillant-Feuerwerk statt.
  • Der traditionelle Festgottesdienst im Zelt beginnt am Sonntag, dem 12. Oktober, um 10.00 Uhr.
  • Am Sonntag findet von 10 bis 17 Uhr auch der Flohmarkt für Alle in der Tiefenbacherstraße statt, den der Verein Sicheres Leben e. V. organisiert.
  • Wie jedes Jahr werden die Besucher mit dem kostenlosen Shuttle-Bus vom Festplatz direkt in die Stadtmitte zum City-Center gebracht. Dort lässt es sich beim verkaufsoffenen Sonntag von 12 bis 17 Uhr gemütlich einkaufen, bevor es mit dem Bus wieder zurückgeht ins Bierzelt.
  • Beim Seniorennachmittag am Montag erfreut die Gersthofer Stadtkapelle nicht nur Menschen ab 60.
  • Der Kindernachmittag fällt heuer auf den 15. Oktober. Um 16 Uhr startet dann der Luftballonweitflugwettbewerb. Für die weitesten Luftballonflüge winken den Kindern wieder tolle Preise.
  • Paula Print, Kinderschminken und verbilligte Preise an allen Festplatz-Geschäften sowie im Zelt bis ca. 18 Uhr gehören an diesem Tag dazu.
  • Der Tag der Betriebe findet selbstverständlich genauso seine Platz im Programm (Donnerstag, 16. Oktober)  wie der Frühschoppen und das Entenessen am Kirchweih-Sonntag (19. Oktober).

Artikel zum gleichen Thema