B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
erdgas schwaben GmbH
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
erdgas schwaben GmbH

erdgas schwaben GmbH

Erdgas schwaben hat dem Montessori Kinderhaus in Meitingen einen Check von 5.000 Euro überreicht. Nun wird im Meitinger Schloss gebaut.

Im 3. Stock entsteht nun eine neue Kinderhaus-Gruppe mit neuer Küche. Die Kinder haben sich vor allem über die erdgas schwaben Maskottchen gefreut.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Dank erdgas schwaben gibt es eine neue Küche

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

"Die Erweiterung des Kinderhauses für eine weitere Gruppe ist nur durch den unermüdlichen Einsatz der Eltern möglich, die in vielen hundert Stunden in Eigenleistung notwendige Arbeiten erledigen“, so Birgit Bühring, Vorstand des Montessori Fördervereins Meitingen.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

„Die Finanzierung einer dringend benötigten Küchenzeile für die Kinder allerdings wäre ohne die großzügige Spende von erdgas schwaben nicht machbar gewesen. Wir danken erdgas schwaben sehr für ihr Engagement hier in Meitingen!“

Freude auf beiden Seiten 

Martin Weiß, Vertriebsleiter Nord erdgas schwaben und Uwe Sommer, Leiter Kommunal-Kundenmanagement schwaben netz, hatten bei Ihrem Besuch am 19. Juli einen Scheck in Höhe von 5.000 Euro dabei. Große Freude, sowohl bei den Mitarbeitern als auch bei den Kindern. „Bis zu 20 Kinder können in der neuen Gruppe aufgenommen werden“, freut sich Susanne Sirsch, Erzieherin, über die großzügige Spende.

Die Umbauarbeiten gehen voran und ab September steht auch die neue Einbauküche. Mit fast allen Kindern wird dort jeden Mittwoch zusammen gekocht und gegessen. Hierzu gehört selbstverständlich auch, danach wieder aufzuräumen und zu putzen. Den Kindern soll damit die Konsequenz ihres Handelns verdeutlicht werden. „Nur wenn jemand vorbereitet und kocht, kann auch gegessen werden.“ 

Die Kinder freuten sich besonders über die erdgas schwaben Maskottchen erni, effi und eisi, die Martin Weiß und Uwe Sommer beim Fototermin verteilten. Die drei Maskottchen zeigen, wie der bewusste Umgang mit Energie kinderleicht gelingt.

Artikel zum gleichen Thema