B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Energieberatung macht bald Sommerpause Regionale Energieagentur Augsburg
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Regionale Energieagentur Augsburg

Energieberatung macht bald Sommerpause Regionale Energieagentur Augsburg

 Die unabhängige Beratung der Energieagentur Augsburg wird gut angenommen, Foto: Regionale Energieagentur Augsburg

Das Beratungsangebot der Regionalen Energieagentur Augsburg wird von den Bürgern aus Stadt und Land gut angenommen. Zwei Energie-Themen erleben dabei eine besonders große Nachfrage. Wer sich noch kurzfristig beraten lassen will, sollte schnell einen Termin vereinbaren – die Energieberatung hat im August Sommerpause.

Energiesparen schont Finanzen und Umwelt. Doch wie und wo genau lässt sich im eigenen Heim Energie einsparen? Was passt zur individuellen Situation? Wie behält man den Überblick in der Flut der Angebote und Möglichkeiten? Die Beratung der Regionalen Energieagentur leistet an dieser Stelle Hilfe. Seit März vergangenen Jahres bietet sie Bürgern aus Augsburg und den Landkreisen Augsburg und Aichach-Friedberg ein kostenloses und unabhängiges Beratungsangebot mit Tipps bei Bau- und Sanierungsvorhaben, zu Maßnahmen für effizientes Energiesparen, für die Integration erneuerbarer Energien und auch welche Fördermittel in Frage kommen, wissen die Experten der Beratung der Regionalen Energieagentur. Insbesondere in den Bereichen Heizungsanlagen/Haustechnik und wärmedämmende Maßnahmen an der Gebäudehülle häufen sich derzeit die Nachfragen der Bürger.

Persönliche Beratung rundet seit 2013 die Beratung am Telefon ab

Die Telefonberatung wurde im April dieses Jahres um das Angebot der persönlichen Beratung erweitert. Insgesamt sind acht Energieberater für die Energieagentur im Einsatz – am Telefon, in den Agenturräumen in der Karlstraße und auch bei der mobilen Beratung in den Rathäusern der Landkreise. „Wir geben zunächst eine neutrale Erstberatung, stellen für jeden Interessenten passendes Info-Material zusammen und sagen ihm gegebenenfalls, wohin er sich für eine weitergehende, detaillierte Beratung wenden kann“, erläutert Hans Peter Koch vom städtischen Umweltamt, der die Agentur kommissarisch leitet.

Hervorragende Resonanz auf das Angebot der Regionalen Energieagentur Augsburg

Aktuell zählt man rund acht Beratungen pro Woche zu den Öffnungszeiten an drei Nachmittagen. „Da ist noch Luft nach oben“, so Hans Peter Koch. Das neutrale Beratungsangebot müsse sich erst noch herumsprechen. „Hervorragend ist die Resonanz auf unser Angebot bei Veranstaltungen, an denen wir teilnehmen“, berichtet Koch weiter. Mit Infostand, kostenfreier Beratung und praxisrelevanten Vorträgen zeigt sich die Energieagentur immer wieder in der Öffentlichkeit, beispielsweise bei den Augsburger Immobilientagen, bei der Bayerischen Klimawoche oder bei den Augsburger Energietagen im Botanischen Garten.

Energieberatung macht Sommerpause – jetzt noch anmelden

Terminvereinbarung eines persönlichen oder telefonischen Beratungsgesprächs bei der Regionalen Energieagentur Augsburg unter der Telefonnummer 0821/324-7320. Vom 29. Juli 2013 bis 31. August 2013 ist Sommerpause. Die regulären Öffnungszeiten sind dienstags und mittwochs von 13 bis 16.30 Uhr und donnerstags zwischen 14 und 18 Uhr.

Artikel zum gleichen Thema