B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Bayerische Klimawoche – nicht ohne REA Regionale Energieagentur Augsburg
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Regionale Energieagentur Augsburg

Bayerische Klimawoche – nicht ohne REA Regionale Energieagentur Augsburg

 In dieser Woche dreht sich in Bayern alles um den Klimaschutz, Foto: stmug

Diese Woche ist Klimawoche: Vom 21. bis 28. April 2013 dreht sich im Freistaat alles um Energie und Klimaschutz. Auch die Regionale Energieagentur Augsburg beteiligt sich wieder mit großem Engagement.

Nach ihrer Gründung im Oktober 2011 beteiligt sich die Regionale Energieagentur Augsburg dieses Jahr zum zweiten Mal an der bayerischen Klimawoche. Während der Aktionswoche rund um den Klimaschutz steht die Regionale Energieagentur Augsburg für alle Fragen rund um Energie und Klimaschutz im Wirtschaftsraum Augsburg mit ihrem zusätzlichen Beratungsangebot am Telefon und nach Terminabsprache persönlich in der der Karlstraße 2 am Dienstag und am Mittwoch von 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr und Donnerstag von 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr zur Verfügung.

Regionale Energieagentur sorgt
für Rundum-Beratung zum Thema Klimaschutz

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Zwei Informationsveranstaltungen machen das Beratungsangebot komplett: Am 22. April 2013 findet ab 18.30 Uhr eine kostenlose Vortragsveranstaltung zum Thema „Photovoltaik + Stromspeicher = die Zukunft des Solarmarktes?“ im Landratsamt Augsburg, Prinzregentenplatz 4 in 86150 Augsburg, statt. Hier haben interessierte Bürger die Möglichkeit, sich aus fachlich fundierter und unabhängiger Quelle zum Thema Photovoltaik zu informieren. Um eine Anmeldung unter der Rufnummer 0821/3102 – 2195 oder 2222 wird gebeten. Das Thema „Energiespartipps für Ihren Haushalt – vom Gebäude bis zum Elektrogerät“ wird am Mittwoch, den 24. April 2013, von 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr in der Archivgalerie in Friedberg, Pfarrstraße 6 in 86316 Friedberg, behandelt. Für die kostenlose Informationsveranstaltung im Rahmen der Bauherrentage 2013 vom12. bis 28. April 2013 ist keine Anmeldung erforderlich.

Artikel zum gleichen Thema