B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Ein neuer Präsident im Lions Club Augsburg
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Lions Club Augsburg-Elias Holl

Ein neuer Präsident im Lions Club Augsburg

 Thomas Kuschel und Peter Dempf, Foto: Lions Club Augsburg Elias Holl

Der Lions Club Augsburg-Elias Holl verabschiedet sich von seinem bisherigen Präsidenten Peter Dempf. Mit der Übergabe der Präsidentennadel übergab Dempf seinem Nachfolger das Steuer.

Peter Dempf ist nicht mehr oberster Mann des Lions Club Augsburg-Elias Holl. Mit der feierlichen Verabschiedung endete das alte Lions-Jahr. Doch zeitgleich hat ein Neuer, das Zepter in die Hand genommen. Mit der Übergabe der Präsidentennadel übernimmt Thomas Kuschel, Regionaldirektor der DZ BANK, das Steuer beim Lions Club Augsburg-Elias Holl. „Nach den beiden kulturell geprägten Amtsvorgängern Wilhelm F. Walz und Peter Dempf haben wir dieses Mal ein Programm entwickelt, das eine stärkere Gewichtung auf die Themenbereiche Wirtschaft, Gesellschaft und Soziales legt, stellte Kuschel das neue Jahresprogramm vor und schmunzelte: „Allerdings kommt auch im kommenden Jahr das Thema Kultur und das persönliche Engagement unserer Mitglieder nicht zu kurz.“

Der Präsident ist nicht allein

Auch wenn Kuschel nun der erste Mann des Lions Club Augsburg-Elias Holl ist, steht er nicht alleine da. Sybille Baier ist erste Vizepräsidentin und wird dem neuen Präsidenten, genauso wie der 2. Vizepräsident Dr. Stefan Gehrsitz, zu Seite stehen. Zu seinem Team zählen außerdem noch Alex Ferstl, Sekretär, und Dr. Birgit Iann, Schatzmeisterin.

Ehrung für herausragende Mitgliederarbeit

Der Lions Club Augsburg-Elias Holl ist der jüngste der drei Augsburger Lions-Clubs. Für seine herausragende Mitgliederarbeit wurde dem Club kürzlich als einem von nur drei Clubs deutschlandweit eine Auszeichnung durch die internationale Lions Zentrale in Oak Brook verliehen.

Als Neumitglieder wurden im vergangenen Lionsjahr Cornelie Elsässer, Inhaberin Agentur epr- elsaesser public relations, sowie Dr. Gerald Marimón, Rechtsanwalt aufgenommen.

Über den Lions Club Augsburg Elias Holl

Der Lions Club Augsburg-Elias Holl wurde 1999 gegründet. Heute zählt der Club 40 Mitglieder aus den unterschiedlichsten Berufsgruppen, darunter Vertreter aus Wirtschaft, Politik und Kultur. Der Lions Club Elias Holl widmet sich vor allem der Jugendarbeit und unterstützt gezielt Projekte, die einer guten Sache dienen. Im vergangenen Jahr wurden sowohl lokale Projekte wie das Projekt „Tante Emma“ sowie das seit vielen Jahren begleitete Schulprojekt Pelena in Kenia unterstützt.

Artikel zum gleichen Thema