B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
DIBOSS rüstet AEV VIP- Bereich auf
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Augsburger Panther

DIBOSS rüstet AEV VIP- Bereich auf

 Neue Technik für den AEV, dank DIBOSS. Foto: Augsburger Panther

Der neue Kooperationspartner der Augsburger Panther, die DIBOSS Deutschland AG sorgt für die technische Ausstattung im VIP-Bereich des AEV. Und das ist nur der erste Schritt in der neuen Partnerschaft.

Nicht nur in Sachen Medienwürfel hat für die Augsburger Panther ein neues Zeitalter begonnen, auch in den VIP-Räumlichkeiten hat das 21. Jahrhundert Einzug erhalten. Zu verdanken hat der AEV die technische Aufrüstung seinem neuen Kooperationspartner, der DIBOSS Deutschland AG.

In Kooperation mit dem Unternehmen aus dem niederbayerischen Pfarrkirchen wurden im Pantherclub und in den Logen insgesamt 21 Displays sowie in den Eingangsbereichen zwei DIDs im Hochformat installiert.

LED-Videowalls im Südfoyer

Diese Installationen sind aber nur der erste Schritt in der gemeinsamen Zusammenarbeit zwischen Diboss und den Panthern. In einem nächsten Abschnitt soll das Südfoyer mit zwei LED-Videowalls ausgestattet werden. Dieser Installationsabschnitt ist aber eng mit dem Baufortschritt im Curt- Frenzel-Stadion verbunden. Somit steht der genaue Zeitpunkt der Installation noch nicht fest.

Neue Vermarktungsformen für die Augsburger Panther

Panther-Hauptgesellschafter Lothar Sigl: „Wir freuen uns sehr, dass sich die DIBOSS Deutschland AG entschieden hat, gemeinsam mit den Augsburger Panthern ein derartiges Projekt anzugehen. Die Displays bringen im B2B-Bereich vollkommen neue Vermarktungsformen. Auch im Südfoyer entstehen bald interessante neue Werbeträger. So wird das Foyer für unsere Fans mit dem neuen 1878 SHOP und Cateringständen immer mehr zu einem beliebten Treffpunkt.“

Artikel zum gleichen Thema