B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Dialog Lebensversicherung wächst weiter
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Dialog Lebensversicherungs-AG

Dialog Lebensversicherung wächst weiter

 Rüdiger R. Burchardi ist Vorstand bei der Dialog Lebensversicherungs-AG

Im Geschäftsjahr 2011 war die Dialog Lebensversicherung weiter auf Erfolgskurs. Die Bruttobeiträge konnten auf 220,8 Millionen Euro gesteigert werden und der Blick in die Zukunft bleibt positiv.

Auch mit 40 kann man noch wachsen. Dies bewies die Dialog Lebensversicherungs-AG, die ihr Wachstum weiter fortsetzt. Weder die europäische Staatsschuldenkrise noch der verschärfte Wettbewerb konnten der Dialog Lebensversicherung etwas anhaben. Die Beitragseinnahmen stiegen auch im Jahr 2011 um 5,7 Prozent auf 220,8 Millionen Euro an. Dies ist umso bemerkenswerter, als dass die Bruttobeiträge in der deutschen Lebensversicherungswirtschaft im gleichen Zeitraum um 4,6% zurückgingen.

Dialog setzt auf Bestandswachstum

Ursache für die signifikant gestiegenen Beitragseinnahmen der Dialog ist das fortgesetzte Bestandswachstum. Es beweist die dauerhafte Marktstärke des Unternehmens. Die Anzahl der Versicherungsverträge wuchs um 4,4% von 348.373 auf 363.558. Der laufende Jahresbeitrag nahm um 4,9% auf 223,5 Millionen Euro zu.

Gutes Ergebnis zum 40 jährigen Jubiläum

Rüdiger R. Burchardi, Vorstand für Vertrieb und Marketing, sieht die Gründe für den Markterfolg der Dialog in der konsequenten Vertriebspartnerorientierung und den marktgerechten Produkten des Unternehmens: „Als Spezialversicherer für biometrische Risiken bieten wir preisgünstige und hochwertige, für jeden Bedarf einsetzbare Vorsorgeprodukte an – genauso wie der Markt sie braucht. Ich freue mich, dass wir gerade zu unserem 40-jährgen Jubiläum ein solch gutes Ergebnis erreichen konnten.“

Die Zahl der Anbieter in der Versicherungsbranche steigt und damit wird der Wettbewerbsdruck immer stärker. Trotz dieser Faktoren konnte die Dialog ihr Neugeschäft nahezu auf dem Niveau des Vorjahres halten. Die Stückzahl polivierter Verträge nahm um 2,2 Prozent ab.

Kapitalergebnis steigt an

Die Kapitalanlagen der Dialog nahmen um 2,1% auf 495,1 Millionen Euro zu. Das Zinsniveau ist im Zuge der Finanz- und Staatsschuldenkrise weiter abgesunken. Dennoch konnte die Dialog das Nettoergebnis aus ihren Kapitalanlagen deutlich steigern. Mit 20,0 Millionen Euro übertraf es den Wert des vergangenen Jahres um 5,7%.

Verhaltene aber positive Aussichten für 2012

Angesichts der angespannten Lage an den Finanzmärkten und begrenzter Liquidität der privaten Haushalte rechnet die Lebensversicherungsbranche für das Jahr 2012 mit leicht rückläufigen Einnahmen. Die Dialog als Spezialversicherer befindet sich demgegenüber in einer bevorzugten Lage, da ein großer Bedarf an biometrischer Absicherung besteht. Für das Geschäftsjahr 2012 geht Rüdiger R. Burchardi von einem weiteren Wachstum aus. So wird die Dialog ihre Position als führender Spezialversicherer für biometrische Risiken auch in Zukunft stärken.

Artikel zum gleichen Thema