B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
DB Schenker und Prologis feiern Premiere
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
DB Schenker Logistics/Prologis

DB Schenker und Prologis feiern Premiere

 DB Schenker und Prologis feiern Premiere der neuen Logistikhalle im GVZ, Foto: B4B SCHWABEN

Vorhang auf und Bühne frei für das neue Logistikzentrum von DB Schenker im GVZ Augsburg. Gemeinsam mit ihrem Immobilienpartner Prologis stellte DB Schenker seine neue Logistikfläche im GVZ noch vor der offiziellen Inbetriebnahme vor.

Mit Bildergalerie

Erst im März 2012 wurde der Grundstein für das neue Logistikzentrum der DB Schenker im Prologis Park gelegt. Nur vier Monate später feierten der Immobilienpartner Prologis und DB Schenker nun Premiere. Der Einladung von DB Schenker und Prologis sind zahlreiche Gäste aus Wirtschaft und Politik in das GVZ Augsburg gefolgt. Sie wollten sich noch vor der offiziellen Inbetriebnahme von den Vorzügen des neuen Logistikzentrums überzeugen.

Grüne Logistik im GVZ

Jürgen Schantin, Bürgermeister der Stadt Gersthofen freute sich bei der „Erstaufführung“ dabei zu sein. In einer kurzen Rede wünschte er DB Schenker und Prologis viel Glück mit der neuen Immobile und machte den Gästen die Bedeutung des GVZ für die Region Schwaben klar: „Das GVZ hat sich zur Güterdrehscheibe in Schwaben entwickelt.“ Ein weiteres großes Thema ist die Grüne Logistik, die in den letzten Jahren einen immer höheren Stellenwert bekommen hat. Daher freut es Jürgen Schantin umso mehr, dass Prologis und DB Schenker mit der neuen Logistikfläche die Weichen für einen möglichst ressourcenschonenden Transport gestellt haben.

Prologis setzt auf nachhaltiges Bauen

Auch dem Eigentümer, Entwickler und Verwalter des Logistikparks, Prologis, liegt die Grüne Logistik am Herzen. Beim Bau der Logistikhalle für DB Schenker setzte Prologis, wie bei allen ihrer Immobilien, auf eine nachhaltige Bauweise. „Wir werden dieses innovative Logistikzentrum von der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen zertifizieren lassen.“ erklärt Sascha Petersmann, Vice President & Market Officer South Germany von Prologis. „Das DGNB Zertifikat Silber weist die ökologische, technische und funktionale Qualität der Immobilie aus.“ ergänzt Petersmann

Sprachlose Redner bei der Premierenfeier

Als sich DB Schenker im GVZ niedergelassen hat, war bereits klar, dass die Logistikfläche erweitert werden soll. Bereits bei den Verhandlungen über die ersten 10.000 Quadratmeter gingen die Ideen über einen Erweiterungsbau los. Dies freute vor allem Ulrich Mair, Leiter der Geschäftsstelle Augsburg der DB Schenker Deutschland AG. Auch wenn er bei der Premierenfeier gar nicht mehr wusste was er noch zum neuen Logistikzentrum und dem GVZ sagen sollte, da seine Vorredner schon alles erzählt hatten, fiel ihm dann doch noch der ein oder andere Punkt ein. „Es gibt einige Vorteile warum sich DB Schenker im GVZ niedergelassen hat. Zum einen ist die Infrastruktur mit der A8 und der B17 optimal. Es sind nur wenige Kilometer zu unseren Paketpartnern. In absehbarer Zeit wird zudem im GVZ ein Containerbahnhof entstehen und natürlich der Preis sind entscheidende Standortvorteile.“ erklärt Mair. Auch kann sich Mair vorstellen irgendwann das Headquarter der DB Schenker Augsburg hier im GVZ anzusiedeln.

 Backstage bei DB Schenker und Prologis

Die DB Schenker Logistics erweitert mit dem 10.000 Quadratmeter umfassenden Neubau seine Flächenkapazität im Prologis Park Augsburg auf nun insgesamt 20.400 Quadratmeter. Im August soll die neue Halle dann in Betrieb genommen werden. Ein Highlight für die Gäste war auch der Backstage Besuch. Sie durften in einem Rundgang durch die neue und die bestehende Halle einen Blick hinter die Kulissen oder besser in die Kulissen der DB Schenker und Prologis werfen. Bei einem gemeinsamen Barbecue ließen die Gäste und Gastgeber die Premierenfeier gemeinsam ausklingen.

Zur Bildergalerie

Vorhand auf für das neue Logistikzentrum der DB Schenker und Prologis. Zur Premierenfeier kamen viele Gäste aus Wirtschaft und Politik. Neben spannenden Vorträgen durfte ein Blick hinter die Kulissen natürlich nicht fehlen.

Weitere Informationen finden Sie im Artikel

Artikel zum gleichen Thema