Sport-Sponsoring

Das sind die neuen Sponsoren der Augsburger Panther

Der Sponsorenpool der Augsburger Panther wächst stetig. Ab der neuen Saison wirbt nun auch die Walter Fensterbau GmbH für den heimischen Eishockey-Verein. Der Finanzdienstleister Jahn & Partner hingegen wird Premium-Sponsor.

In der neuen Spielzeit 2019-20 wird das traditionell in Augsburg ansässige Unternehmen, die K.H. Walter GmbH & Co. KG, für den Augsburger Sportclub werben. Das Firmenlogo wird auf dem Bandenglas vor der Fankurve zu sehen sein. Außerdem schaltet der Betrieb Werbespots auf dem LED-Würfel im Curt-Frenzel-Stadion. Im vergangenen Mai erst konnte der Eishockeyclub die Haimer GmbH für sich gewinnen.

Dieses Projekt war der Kooperation vorausgegangen

Doch auch baulich war der neue Partner der Panther zuletzt im Curt-Frenzel-Stadion tätig, hatte er die neuen Gläser des Regieraums in der Heimspielstätte zu verantworten. „Mit Walter Fensterbau begrüßen wir ein weiteres regionales Unternehmen mit langer Tradition am Standort Augsburg unter unseren Werbepartnern. Wir bedanken uns bei Geschäftsführer Markus Walter für die Unterstützung des Eishockey-Standortes Augsburg. Von der herausragenden Qualität der Arbeiten von Walter Fensterbau können wir uns in unserem neuen Regieraum nur täglich überzeugen“, so Leo Conti, der Marketing-Manager des DEL-Clubs.

Über das Unternehmen Walter Fensterbau

Das Unternehmen mit Standort in Lechhausen wurde 1694 von Caspar Walter gegründet. Zunächst noch als Zimmerei konzipiert, entwickelte sich der Betrieb im Laufe der Jahrhunderte zu einem modernen, mittelständischen Betrieb der Fensterbranche. Heute wird das Unternehmen, das sich stets im Familienbesitz befand, in der elften Generation von Markus Walter geleitet.

Jahn & Partner wird Premium-Partner

Schon im Dezember 2018 verlängerte Jahn & Partner als einer der ersten Werbepartner seinen Vertrag bei den Augsburger Panthern. Etwas mehr als sieben Monate später wird diese Vereinbarung bereits wieder erweitert. Der gesellschaftsunabhängige Versicherungs- und Finanzdienstleister mit Sitz in Mering baute sein Engagement bei den Panthern zwar schon seit der Saison 2014-15 stetig aus, hat sich nun aber entschlossen, als Premiumpartner einzusteigen.

Das nun getroffene Arrangement wird eine eigene Unternehmensloge, Werbung am LED-Würfel, Bandenwerbung, Werbung auf den Getränkebechern, eine Anzeige im Panthermagazin und Eiswerbung auf einem Bullykreis beinhalten. Alle Maßnahmen werden mindestens bis zum Ende der Saison 2020-21 laufen.

Das sagt der Marketing-Manager über den neuen Premium-Partner

Auch Jahn & Partners Hauptsponsoring im mittlerweile über 600 Mitglieder umfassenden Junior Pantherclub wurde im Rahmen der neuen Vereinbarung vorzeitig um weitere fünf Jahre bis 2025 verlängert. „Vor allem die Tatsache, dass unsere umfangreiche Partnerschaft nun mindestens bis 2021 gilt, ist in Zeiten der Wiedereinführung von Auf- und Abstieg ein großartiges Bekenntnis zu Augsburg und den Panthern. Wir sind stolz und glücklich, Sponsoren wie Jahn & Partner an unserer Seite zu wissen“, so Leo Conti.

Dehner Recycling wirbt auf neuen Spieltrikots

Beim jährlichen Media Day präsentierten sich die Augsburger Panther auch erstmals in ihren neuen Spieletrikots für die DEL-Saison 2019-20. Sowohl das Heim-, als auch das Auswärtstrikot sind dabei an die Modelle aus den Playoffs von 2019 angelehnt. Neben den bisherigen Sponsoren AHA, KUKA, Spezi, Interquell, Top Hair, Richter + Frenzel, IRS, AMG den Stadtwerken und BAUER,  wirbt nun auch die Dehner Recycling GmbH auf der Schulter. Produziert werden die Trikots von Metzen Athletic.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Sport-Sponsoring

Das sind die neuen Sponsoren der Augsburger Panther

Der Sponsorenpool der Augsburger Panther wächst stetig. Ab der neuen Saison wirbt nun auch die Walter Fensterbau GmbH für den heimischen Eishockey-Verein. Der Finanzdienstleister Jahn & Partner hingegen wird Premium-Sponsor.

In der neuen Spielzeit 2019-20 wird das traditionell in Augsburg ansässige Unternehmen, die K.H. Walter GmbH & Co. KG, für den Augsburger Sportclub werben. Das Firmenlogo wird auf dem Bandenglas vor der Fankurve zu sehen sein. Außerdem schaltet der Betrieb Werbespots auf dem LED-Würfel im Curt-Frenzel-Stadion. Im vergangenen Mai erst konnte der Eishockeyclub die Haimer GmbH für sich gewinnen.

Dieses Projekt war der Kooperation vorausgegangen

Doch auch baulich war der neue Partner der Panther zuletzt im Curt-Frenzel-Stadion tätig, hatte er die neuen Gläser des Regieraums in der Heimspielstätte zu verantworten. „Mit Walter Fensterbau begrüßen wir ein weiteres regionales Unternehmen mit langer Tradition am Standort Augsburg unter unseren Werbepartnern. Wir bedanken uns bei Geschäftsführer Markus Walter für die Unterstützung des Eishockey-Standortes Augsburg. Von der herausragenden Qualität der Arbeiten von Walter Fensterbau können wir uns in unserem neuen Regieraum nur täglich überzeugen“, so Leo Conti, der Marketing-Manager des DEL-Clubs.

Über das Unternehmen Walter Fensterbau

Das Unternehmen mit Standort in Lechhausen wurde 1694 von Caspar Walter gegründet. Zunächst noch als Zimmerei konzipiert, entwickelte sich der Betrieb im Laufe der Jahrhunderte zu einem modernen, mittelständischen Betrieb der Fensterbranche. Heute wird das Unternehmen, das sich stets im Familienbesitz befand, in der elften Generation von Markus Walter geleitet.

Jahn & Partner wird Premium-Partner

Schon im Dezember 2018 verlängerte Jahn & Partner als einer der ersten Werbepartner seinen Vertrag bei den Augsburger Panthern. Etwas mehr als sieben Monate später wird diese Vereinbarung bereits wieder erweitert. Der gesellschaftsunabhängige Versicherungs- und Finanzdienstleister mit Sitz in Mering baute sein Engagement bei den Panthern zwar schon seit der Saison 2014-15 stetig aus, hat sich nun aber entschlossen, als Premiumpartner einzusteigen.

Das nun getroffene Arrangement wird eine eigene Unternehmensloge, Werbung am LED-Würfel, Bandenwerbung, Werbung auf den Getränkebechern, eine Anzeige im Panthermagazin und Eiswerbung auf einem Bullykreis beinhalten. Alle Maßnahmen werden mindestens bis zum Ende der Saison 2020-21 laufen.

Das sagt der Marketing-Manager über den neuen Premium-Partner

Auch Jahn & Partners Hauptsponsoring im mittlerweile über 600 Mitglieder umfassenden Junior Pantherclub wurde im Rahmen der neuen Vereinbarung vorzeitig um weitere fünf Jahre bis 2025 verlängert. „Vor allem die Tatsache, dass unsere umfangreiche Partnerschaft nun mindestens bis 2021 gilt, ist in Zeiten der Wiedereinführung von Auf- und Abstieg ein großartiges Bekenntnis zu Augsburg und den Panthern. Wir sind stolz und glücklich, Sponsoren wie Jahn & Partner an unserer Seite zu wissen“, so Leo Conti.

Dehner Recycling wirbt auf neuen Spieltrikots

Beim jährlichen Media Day präsentierten sich die Augsburger Panther auch erstmals in ihren neuen Spieletrikots für die DEL-Saison 2019-20. Sowohl das Heim-, als auch das Auswärtstrikot sind dabei an die Modelle aus den Playoffs von 2019 angelehnt. Neben den bisherigen Sponsoren AHA, KUKA, Spezi, Interquell, Top Hair, Richter + Frenzel, IRS, AMG den Stadtwerken und BAUER,  wirbt nun auch die Dehner Recycling GmbH auf der Schulter. Produziert werden die Trikots von Metzen Athletic.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben