B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Caritas
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Caritas

Caritas

Der Augsburger Caritas-Verband hat einen neuen Transport-Bus bekommen. Über 50 Unternehmen spendeten unter Federführung der Firma Niesel für den neuen Caritas-Bus.

Für den Augsburger Caritas-Verband gibt es dieser Tage freudige Nachrichten. Die Caritas hat einen neuen Bus. Und dies umsonst. Über 50 Firmen haben für den Bus gespendet. Der Bus soll den Caritas-Schützlingen zu Gute kommen.

Neuer Bus für Caritas lange überfällig

Ein neues Transportmittel war schon lange überfällig. Nun konnte dank der Unternehmen ein Citroen-Kleinbus erstanden werden. Dieser kommt soll vor allem den Schützlingen des Augsburger Caritas-Verbandes zu Gute kommen. Das sind vor allem Menschen mit Behinderung. Aber auch Menschen in den Einrichtungen für psychische Gesundheit und Alkohol-Krankheit sollen vom Caritas-Bus profitieren.

Caritas bedankt sich bei den Firmen

Die Caritas ist sehr dankbar für die Spende. Ein Kleinbus ist kein Pappenstiel. Walter Seinsch bedankte sich bei der Übergabe bei den Firmen-Vertretern. Besonders bei der Firma Niesel, die die Spenden-Aktion betreut hatte. Zudem dankte er den Firmen für ihr Interesse an der Caritas-Arbeit.

Über die Caritas

Die Caritas handelt auf der Grundlage des Evangeliums in der Bibel. Sie engagiert sich im Auftrag des Bischofs von Augsburg. Die Caritas zeichnet sich durch fachgerechte Hilfen für Menschen in Not und für gesellschaftlich Schwache aus. Der Diözesan-Caritasverband Augsburg ist Dachorganisation. Er fasst die Aktivitäten der ihm angeschlossenen Einrichtungen, Dienste und Verbände zusammen. Er koordiniert, informiert, berät und unterstützt sie. Er vertritt sie politisch gegenüber staatlichen und kirchlichen Stellen. Zudem setzt sich der Caritas-Verband für angemessene Rahmen-Bedingungen ein. Der Diözesan-Caritasverband sorgt für finanzielle und organisatorische Mittel. Er bietet den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Einrichtungen Begleitung und Fortbildung an. Die regionale Ausbreitung des Diözesan-Caritasverbandes ist mit den Grenzen des Bistums Augsburg identisch. Diese umfasst den ganzen Regierungsbezirk Schwaben, große Teile Oberbayerns und reicht bis nach Mittelfranken.

Caritas-Zentrale in Augsburg

Die Zentrale des Caritasverbandes für die Diözese Augsburg e.V. befindet sich in Augsburg. Hier seit 1978 im Caritashaus "Auf dem Kreuz". Das ist nicht weit entfernt vom Augsburger Dom. Hier sind alle Referate und Stabsstellen unter einem Dach vereint. Andreas Magg führt seit dem 21. Januar 2011 den Diözesan-Caritasverband. Magg ist geschäftsführender Direktor und damit nach der Satzung des Caritas-Verbandes für die Diözese Augsburg e.V. alleiniger Vorstand.

 

http://www.caritas-augsburg.de/2894.html

Artikel zum gleichen Thema