B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
CADCON: Wie müde macht Faserverbund? CADCON Holding GmbH
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
CADCON Holding GmbH

CADCON: Wie müde macht Faserverbund? CADCON Holding GmbH

Faserverbundstoffe werden immer wichtiger in der Industrie. Doch wie verhält es sich mit Müdigkeit bei den innovativen Werkstoffen? CADCON rief dazu die Arbeitsgruppe „Composite Fatigue“ ins Leben.

Zum ersten Treffen der von CADCON initiierten Arbeitsgruppe „Composite Fatigue“ trafen rund 20 Teilnehmer aus Industrie und Forschung zusammen. Ziel der Arbeitsgruppe ist es, neue Erkenntnisse zu Ermüdungserscheinungen bei Faserverbundwerkstoffen zu gewinnen. Da dieses Thema gerade für die Industrie immer brisanter wird, ist das Projekt ein erster Schritt der CADCON-Gruppe, die gesamte Region besser zu vernetzen und den Wissensstand aller Beteiligten weiter auszubauen.

CADCON-Gruppe erforscht Ermüdung bei Faserverbundwerkstoffen

Bereits im Oktober 2012 hatte die Abteilung „Aerospace & Defence“ der CADCON-Gruppe den Zusammenschluss „Composite Fatigue“ gegründet. Im Rahmen einer Arbeitsgruppen-Sitzung des Carbon Composites e.V. hatte sich einmal mehr herauskristallisiert, dass das Thema Ermüdungserscheinungen bei Faserverbundwerkstoffen mehr Austausch benötigt. Daraufhin rief CADCON die Unterarbeitsgruppe „Composite Fatigue“ ins Leben.

Reger Austausch bei CADCON in kompetenter Runde

Die Bedeutung der Arbeitsgruppe zeigte sich gleich beim ersten Treffen bei CADCON in Gersthofen. Rund 20 Mitglieder verschiedener namhafter Unternehmen wie Eurocopter oder KTM Technologies sowie Instituten wie Fraunhofer und DLR fanden sich ein. „Durch den Austausch schaffen wir eine breite Wissensbasis, die allen beteiligten Unternehmen einen Marktvorteil im Bereich Composite-Entwicklung verschafft“, so Tobias Weber, Leiter der Unterarbeitsgruppe und Entwicklungsingenieur bei CADCON.

Regelmäßige Treffen für kontinuierliche Verbesserung

Bei dem ersten Treffen legten die Mitglieder die Rahmenbedingungen für die CADCON-Unterarbeitsgruppe fest: Einmal im Quartal sollen künftig Problemstellungen aus dem Bereich der Ermüdung von Composite-Bauteilen erörtert werden. Ziel der Arbeitsgruppe ist es, vorhandene Berechnungs- sowie Simulationsmethoden zu überarbeiten und zu verbessern sowie neue Methoden zu entwickeln.

CADCON-Arbeitsgruppe als Schnittstelle zwischen Theorie und Praxis

Prof. Ralf Cuntze, Leiter der Arbeitsgruppe „Engineering“ beim Carbon Composites e.V., liegt dieses Thema besonders am Herzen: „Es war notwendig, dass sich eine Arbeitsgruppe darum kümmert, den Austausch zwischen Unternehmen und Forschungsinstituten zu ermöglichen. Nur so können Theorie und Praxis umfassend und branchenübergreifend verknüpft werden.“

Methoden-Entwicklung bringt Faserverbund-Technologie voran

Die frühzeitige Entwicklung von Methoden zur Lebensdauer-Abschätzung von Composite-Bauteilen stellt eine wichtige Herausforderung dar, um heute und künftig Bauteile aus Faserverbundmaterialien im Hinblick auf Ermüdungsverhalten bewerten und optimieren zu können. Darüber hinaus ist eine Erweiterung der Wissensbasis auf diesem Gebiet nötig, um auch zukünftig langlebige Bauteile konstruieren und fertigen zu können.

Artikel zum gleichen Thema