B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
BUHL verlegt Firmensitz nach Augsburg: Bessere Standortbedingungen für neue Fachkräfte
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
BUHL Gastronomie-Personal-Service GmbH

BUHL verlegt Firmensitz nach Augsburg: Bessere Standortbedingungen für neue Fachkräfte

 BUHL verlegt seinen Firmensitz von Wertingen nach Augsburg. Foto: BUHL

Der bundesweit tätige gastronomische Branchen-Dienstleister BUHL verlagert nach 20 Jahren seinen Firmensitz von Wertingen zurück nach Augsburg. Auf diese Weise schafft Buhl zahlreiche neue Arbeitsplätze in der Fuggerstadt.

von Rebecca Weingarten, Online-Redaktion

BUHL ist mit mehr als 3.500 Mitarbeitern Marktführer in der gastronomischen Personaldienstleistung. Das Unternehmen bietet mit 50 Niederlassungen deutschlandweit Personallösungen für seine Kunden der Hotellerie, Gastronomie, Catering und Gemeinschaftsverpflegung. Am Verwaltungssitz – bisher in Wertingen, bald in Augsburg – sind die übergeordneten Geschäftsbereiche untergebracht. Dazu gehören die Abteilungen Marketing, Vertrieb, Faktur, EDV und die allgemeine Verwaltung. Zur BUHL-Gruppe gehören außerdem die BUHL Lohn GmbH, die BUHL Medien Agentur und Verlag GmbH sowie das Online-Portal HOGAPAGE. Sie ziehen ebenfalls nach Augsburg um. 

Bessere Standortbedingungen in Augsburg als Gründe für den Firmenumzug

Das Unternehmen bezieht 2 Etagen eines großen Bürogebäudes in der Hübnerstraße direkt am Bahnhof. Am Freitag, den 21. August, wird in den alten Räumen in der Wertinger Mühlgasse „das Licht ausgemacht“. Am Montag, den 24. August, nehmen die derzeit über 80 Mitarbeiter in der neuen Firmenzentrale am Hauptbahnhof ihre Arbeit wieder auf. Seit Jahren befindet sich BUHL auf Expansionskurs. Steigende Umsatzzahlen und eine Diversifizierung des Dienstleistungsangebots in den letzten Jahren ließen die Mitarbeiteranzahl der Zentralverwaltung stark anwachsen. Die Büros in Wertingen mussten zwischenzeitlich schon auf mehrere Gebäude aufgeteilt werden. Mit dem Umzug am 21. August endet eine Ära in der Firmengeschichte. Doch der Blick geht nicht zurück, sondern nach vorn: „Wir freuen uns auf unsere neue Zentrale in Augsburg. Wir finden in der Hübnerstraße nicht nur verbesserte Arbeitsbedingungen für unsere Mitarbeiter vor, der Wirtschaftsraum Augsburg ermöglicht uns außerdem sehr gute weitere Expansionsmöglichkeiten und bietet uns Standortbedingungen, die wir in Wertingen nie hätten“, so der Unternehmensgründer Hermann Buhl.

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

BUHL auf Expansionskurs: Neue Fachkräfte sollen eingestellt werden

So erhofft sich die Geschäftsführung unter anderem, den weiterhin steigenden Bedarf an Fachkräften aus den verschiedensten Bereichen in der bayerisch-schwäbischen Hauptstadt besser decken zu können: „Es ist leichter, in Augsburg qualifizierte Mitarbeiter für offene Stellen zu finden als in Wertingen“, ist auch die geschäftsführende Gesellschafterin Charlotte Buhl überzeugt, „zudem ist die Verkehrsanbindung in Bahnhofsnähe natürlich optimal, wir sind dort sowohl für die Mitarbeiter als auch für unsere Kunden besser erreichbar.“

BUHL kehrt nach 20 Jahren in die Fuggerstadt zurück

In gewisser Weise bedeutet der Umzug auch eine Rückkehr zu den Wurzeln: In Augsburg
ist vor über 25 Jahren der Personal-Service entstanden. Der gelernte Koch Hermann Buhl, führte gemeinsam mit seiner Frau, Charlotte Buhl, erfolgreich verschiedene großgastronomischen Einrichtungen. Aus den Erfahrungen des saisonal und veranstaltungsbedingt stark schwankenden Personalbedarfs heraus entwickelte er schließlich die Idee des Gastronomie-Personal-Service. Diesen baute das Ehepaar in den Folgejahren zu dem heute bundesweit agierenden Unternehmen aus. 1993 wurde der Firmensitz von Augsburg nach Wertingen verlegt, in den Heimatort Hermann Buhls. Nun, nach über 20 Jahren, geht es zurück nach Augsburg. Dorthin, wo alles begann.

Artikel zum gleichen Thema