B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
BÖWE SYSTEC plant neues Produkt mit Kern-Data
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
BÖWE SYSTEC GmbH

BÖWE SYSTEC plant neues Produkt mit Kern-Data

 Entwicklungskooperation zwischen BÖWE SYSTEC und Kern Data. Foto: BÖWE SYSTEC GmbH

Die Augsburger BÖWE SYSTEC GmbH plant in Zusammenarbeit mit Kern-Data bis Ende des Jahres ein Hochleistungs-Kuvertiersystem auf den Markt zu bringen. Aktuell wird an der Umsetzung der Projekts gearbeitet.

von Miriam Glaß, Online-Redaktion

BÖWE SYSTEC und Kern-Data starten ein Partnerprojekt im Kuvertierbereich. In diesem Jahr wollen sie an ihre Erfolge der letzten Jahre anknüpfen und mit einem Hochleistungs-Kuvertiersystem einen neuen Fortschritt in dieser Branche erreichen. Ziel ist, dass dieses Hochleistungs-Kuvertiersystem noch in diesem Jahr bei einem Kunden zum Einsatz kommt. Aktuell laufen die Arbeiten der beiden Unternehmen an der Entwicklung des Multiformat-Kuvertierers auf Hochtouren. Dazu müssen die Hochleistungs-Eingangskanäle von BÖWE SYSTEC mit dem Kuvertierkopf der neuen MK Serie von Kern-Data in Einklang gebracht werden.

Nicht nur die Partner arbeiten zusammen, auch deren Produkte

Das neue Produkt zeichnet sich dadurch aus, dass bei dem eigentlichen Kuvertier- und Ausgabevorgang sich die Komponenten der MK Serie von Kern-Data an den Hochleistungs-Eingangskanal von BÖWE SYSTEC anschließen. Bis zu 100.000 Blatt pro Stunde kann der Hochleistungs-Eingangskanal von BÖWE SYSTEC mithilfe modernster Zuführtechnologie verarbeiten. Die MK Serie von Kern-Data ist in er Lage, in einer Stunde bis zu 28.000 Kuvertierungen bei Formaten bis B5 zu erlangen, bei den Formaten C4 und B4 rund 14.000 Kuvertierungen. Außerdem kann sie für eine große Bandbreite an Kuvertgrößen bis zu einer Füllstärke von 13 Millimeter eingesetzt werden.

Kern-Data freut sich über die Zusammenarbeit mit BÖWE SYSTEC GmbH

„Mit der Kooperation entsteht ein neues spannendes Produkt, das auch für Kunden, die heute die Maschinen unserer großen Wettbewerber einsetzen, sehr interessant sein wird“, erklärt Heiner Kudrus, Geschäftsführer der BÖWE SYSTEC GmbH. „Die von uns gewählte Systemschnittstelle gewährleistet höchsten Output und volle Integrität, als wäre alles von einem Team entwickelt“, fügt Marc Kern, Verantwortlicher für die Technik bei Kern-Data, hinzu. „Wir sind uns sicher, mit BÖWE SYSTEC für die Umsetzung dieses Projekts den optimalen Partner gefunden zu haben. Starke Partnerschaften wie diese ermöglichen es uns, technische Weiterentwicklungen schnell und sicher zu realisieren“, so Kern weiter.

Artikel zum gleichen Thema