Die Besten aus der DACH-Region

Augsburger Unternehmen Contecta zählt zu den TOP Arbeitgebern 2018

Thomas und Christine Hüttl (Untere Reihe, 2. u. 3. v. r.). Foto: Andrea Fleming
Die Contecta Immobilienverwaltung schaffte es erfolgreich, sich im Focus Unternehmensranking unter den besten 1.000 Arbeitgeber aus Deutschland, Österreich und der Schweiz zu platzieren. Damit zählt das Unternehmen zu den besten mittelständischen Arbeitgeber mit elf bis 500 Mitarbeitern.

Immobilienverwalter Thomas Hüttl aus Augsburg erhielt vergangenen Woche die Benachrichtigung per Post: Die Focus Unternehmensgruppe informierte ihn, dass die Contecta Immobilienverwaltung es unter die TOP Arbeitgeber 2018 geschafft hatte. „Das war eine tolle Überraschung“, freut sich Thomas Hüttl.

Bewertung erfolgt unabhängig

Um diese Auszeichnung kann man sich nicht bewerben: die Firmen werden unabhängig bewertet und ausgewählt durch die Arbeitgeber-Bewertungsplattform Kununu und die Zeitschrift FOCUS Business. Es wurden nur Unternehmen in Betracht gezogen, die auf Kununu mindestens zehn aktuelle Bewertungen durch Mitarbeiter vorweisen können und dabei mindestens eine Bewertungsnote von 4,15 bei maximal fünf erzielt haben.

Nur drei Augsburger Unternehmen auf der Liste

Nur zwei weitere Augsburger Unternehmen haben es überhaupt in dieses Ranking geschafft. Dass der Einsatz nicht nur von den eigenen Leuten geschätzt, sondern auch von Kunden gewürdigt wird, zeigt das kontinuierliche Wachstum der mittelständischen Hausverwaltung im Augsburger Westen. Contecta konnten allein im Jahr 2017 über 300 neue Wohneinheiten für die Verwaltung durch das Unternehmen gewinnen.

Unternehmen bildet selber aus

Für weiteres Wachstum ist die Contecta gut aufgestellt. Seit Jahren werden junge Menschen zu Immobilien- und Bürokaufleuten ausgebildet. „Mehr als die Hälfte unserer derzeitigen Mitarbeiter wurden im Unternehmen ausgebildet“, sagt Thomas Hüttl. „Wir haben eine extrem niedrige Mitarbeiterfluktuation, was letztlich auch zu einer hohen Kundenzufriedenheit führt.“

Mehr zu Contecta

Seit 25 Jahren verwaltet Contecta Miet- und Eigentumswohnungen in Augsburg und Umgebung, seit 1999 auch in Dresden. Derzeit betreut das Unternehmen einen Wohnungsbestand im Wert von über 457 Millionen Euro. Die Bewirtschaftungskosten der verwalteten Wohnanlagen belaufen sich auf etwa 11,4 Millionen Euro. Für die Instandsetzung und Instandhaltung der Wohnanlagen gab Contecta 2015 Handwerkeraufträge mit einem Gesamtvolumen von 2,9 Millionen Euro in Auftrag. In den letzten Jahren wurden an 13 Wohngebäuden umfangreiche energetische Sanierungen im Gesamtvolumen vorgenommen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben