B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Augsburger Textilmuseum auf der Gewinnerseite
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
tim, Staatliches Textil- und Industriemuseum Augsburg

Augsburger Textilmuseum auf der Gewinnerseite

 Tanja Schneider hat das B4B SCHWABEN Laufen & Lauschen Gewinnspiel gewonnen! Foto: B4B SCHWABEN

Nach dem dritten Platz für das originellste Outfit beim 1. Augsburger Firmenlauf durfte eine Mitarbeiterin des Augsburger Textilmuseums noch einen Preis entgegen nehmen.

Das Staatliche Textil- und Industriemuseum Augsburg, oder kurz, einfach nur tim, ist ein „Mitmach-Museum“, erzählt uns Tanja Schneider, Assistentin der Verwaltung des tim, bei Ihrem Besuch in der B4B SCHWABEN Redaktion. Neben verschiedenen Themenführungen werden auch Workshops angeboten. So können sich kleine und große Besucher beispielsweise in historischen Gewändern fotografieren lassen, sich im modernen High-Tech-Anzug einem Windkanal stellen und weitere Aktivbereiche des Museums erkunden.

Im Petticoat aufs Firmenlauf Treppchen

Doch nicht nur die Besucher im tim sind rege: Auch die Mitarbeiter des Textilmuseums sind aktiv. Als „Team Petticoat“ und „Team Kammmgarn“, starteten 8 Mitarbeiter des tim beim 1. Augsburger Firmenlauf am 8. Mai 2012. Team Petticoat schaffte es sogar aufs Treppchen. Gemeinsam mit Ihrem Team, wurde Tanja Schneider für den dritten Platz des besten Laufoutfits ausgezeichnet. „Wir verwenden die Petticoats eigentlich für Kinderführungen im tim“, erzählt Tanja Schneider zur Ideenfindung des Outfits. Gelohnt hat es sich definitv: Das Outfit war nicht nur was fürs Auge, sondern hat sich als Laufdress bewährt.

Das tim ist auch weiterhin sportlich unterwegs

Tanja Schneider ist auch mit ihrem Zeit-Ergebnis zufrieden. „Direkt trainiert habe ich eigentlich gar nicht“, gibt sie zu, „aber ich treibe in meiner Freizeit sehr begeistert Sport, und laufe regelmäßig“. Mit Ihrem Ergebnis liegt sie im vorderen Drittel der Läufer. Auf die Frage, ob die Teams des Textil- und Industriemuseums auch im nächsten Jahr starten würden, verrät Tanja Schneider: „Natürlich werden wir wieder antreten! Dann können wir vielleicht noch weitere Kollegen dafür begeistern, und werden mit mehr Teams an den Start gehen!“ Die Mitarbeiter des tim sind definitiv auf den Geschmack gekommen. So möchten sie auch bei anderen Laufveranstaltungen in Augsburg als Firmenteam antreten – zum Beispiel beim Augsburger Friedenslauf.

Laufen und Lauschen

Tanja Schneiders Besuch in der B4B SCHWABEN Redaktion hatte jedoch einen ganz bestimmten Grund: Sie ist eine der beiden glücklichen Gewinnerinnen des B4B SCHWABEN Laufen & Laufen Gewinnspiels zum 1. Augsburger Firmenlauf. Bernd Arnhold, Geschäftsführer von Kommdirekt, dem Gewinnspielsponsor, überreichte Tanja Schneider Ihren brandneuen iPod nano. „Das ist mein erster iPod!“, strahlt die Gewinnerin. Damit kann das Laufen und Lauschen für Tanja Schneider nun richtig losgehen.

Artikel zum gleichen Thema