B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Augsburger Modelabel Serfan: „seriös anders“ und erfolgreich
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Serfan S&S GmbH

Augsburger Modelabel Serfan: „seriös anders“ und erfolgreich

Serfan feiert Einjähriges-Jubiläum. Foto: Serfan GmbH

Das Modelabel Serfan steckt sprichwörtlich noch in den Kinderschuhen, doch damit hat das Unternehmen in den ersten 12 Monaten seines Bestehens schon viel erreicht. Das Startup Unternehmen der Gründer und Geschäftsführer Serhat Yilmaz und Stefan Buntscheck zählt 2014 zu den Top-Firmen der Region. Und der steile Aufstieg hat noch kein Ende in Sicht – für 2015 plant der anfängliche Zwei-Mann-Betrieb noch weiter zu wachsen.

von Iris Zeilnhofer, Online-Redaktion

Vor etwa einem Jahr begann die Erfolgsgeschichte des Augsburger Modelabels Serfan. 2014 gründeten Serhat Yilmaz und Stefan Buntscheck, die zusammen als Geschäftsführer agieren, das Unternehmen und wollten ihre Visionen in die Tat umsetzten. Kein leichtes Unterfangen in der Modebranche. Ganz nach dem Motto „Nur wer wagt, der gewinnt“ setzten sie sich im letzten Jahr in der Modewelt durch und stehen heute, zwölf Monate später, als eine der gelisteten Top-Firmen da.

Lieferneuheiten mit Terminvereinbarung

Im Web liegt die Zukunft – das wissen auch die Gründer von Serfan. Eine bis jetzt eher selten angebotene Möglichkeit, bietet der Online-Shop von Serfan seit dem ersten Tag an: Kunden des Augsburger Modelabels können hier ein individuelles Lieferdatum festlegen. Eine weitere Lieferneuheit stellten Serhat Yilmaz und Stefan Buntscheck Ende letzen Jahres vor. Die bestelle Ware wird nun per Fahrradkurier oder mit einem Elektroauto ausgeliefert.

Fairtrade als wichtiger Begriff für Serfan

Ein wichtiges Thema für die Startups auch: Fairness. Ihre Mode lassen sie in kleiner Auflage fair produzieren. Von Hand gefertigt mit Rohstoffe aus dem jeweiligen Produktionsland und mit fairen Löhnen. Auch ein hoher Qualitätsstandard ist Serhat Yilmaz und Stefan Buntscheck wichtig. „seriös anders“ wollen sie sein. Modisch, aber nicht trendorientiert, steht in jeder Kollektion Serfans ein zeitloser Klassiker im Fokus. „Die Gesellschaft muss sich mehr bewusst werden und auch hinterfragen, wo die einzelnen Produkte hergestellt und wie sie produziert werden. Diese Komponenten, gekoppelt mit den Materialkosten, spielen bei der Preispolitik eine erhebliche Rolle“, so Serhat Yilmaz.

Prominiente Unterstützung für das Augsburger Startup Unternehmen

Auch finanziell war das vergangene Jahr erfolgreich für Serfan. Das Umsatzziel im sechsstelligen Bereich konnte erwirtschaftet werden. Serhat Yilmaz und Stefan Buntscheck beschäftigen nun auf 350 Quadratmetern mehrere Mitarbeiter und freuen sich auch über ihren prominenten Mentor und Netzwerker Thomas Rath. Der berühmte Modeschöpfer wird den Serfan-Designer Serhat Yilmaz zukünftig tatkräftig unterstützen.

Große Pläne für 2015

Für das Jahr 2015 steht jedoch noch viel Arbeit an, wenn die Geschäftsführer und ihre Mitarbeiter die ambitionierten Pläne umsetzen wollen. Weitere Kollektionen, bei welchen nicht mehr nur Schuhe im Mittelpunkt stehen werden, sollen in den folgenden Monaten präsentiert werden. Als wichtigen Termin hat Serfan die Berliner Fashion Week im Januar im Kalender stehen. Dort werden sie ihre Neuheiten der Öffentlichkeit vorstellen. Eine neu definierte Zielgruppe, der Ausbau des Unternehmensblogs und den Blick in Richtung Gesundheit und Orthopädie werden Serfan 2015 modisch beschäftigen. Auch das Umsatzziel ist gesetzt: „2015 werden wir den Umsatz verdreifachen und weitere Arbeitsplätze schaffen“, kündigt Serhat Yilmaz an.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema