Augsburger Eishockey-Verein

Auch diese Sponsoren bleiben den Augsburger Panthern treu

Die Panther haben die nächsten Verlängerungen Werbepartnerschaften vermelden können. Diese drei Partner gehen mit dem Eisportverein in eine weitere Saison.

Die Walter Greif GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Augsburg Lechhausen geht mit den Augsburger Panthern in das sechste Jahr einer erfolgreichen Partnerschaft. Bereits seit 2013 ist das Unternehmen mit den Marken diemietwaesche.de und Greif Textile Mietsysteme unter anderem auf den Hosen der Panther-Spieler zu sehen.

Kooperation kontinuierlich erweitert

„Wir freuen uns, dass wir unsere Kooperation mit den Panthern in den ersten fünf Jahren unserer Partnerschaft auf viele unserer Dienstleistungsbereiche erweitern konnten. Im Pantherclub liegen nicht nur unsere Logomatten als Blickfang mit Pantherlogo aus, sondern auch die Kleidung des Servicepersonals oder die Spendersysteme in den Toiletten sind von uns.“, so Markus Greif, Geschäftsführer der Walter Greif GmbH & Co. KG. „Wir freuen uns sehr, dass Markus und Martin Greif das Potential der Augsburger Panther sehen und als Werbeträger in der Region schätzen. Unser Dank gilt den beiden Geschäftsführen für ihr Vertrauen in unseren Club,“ ergänzt Leo Conti, Marketingmanager der Panther. 

DM Leasing GbR gehört weiterhin zum Sponsorenpool

Die Augsburger Panther freuen sich, die Verlängerung der nächsten Werbepartnerschaft vermelden zu können. Auch in der Saison 2018-19 gehört die Firma DM Leasing GbR zum Sponsorenpool des DEL-Clubs. Das Logo der DM Leasing prangt auch weiterhin auf den Spielstutzen der Panther. Darüber hinaus beteiligt sich das Augsburger Unternehmen wieder am  leicht modifizierten Brustsponsoring-Konzept „Im Rampenlicht“. So ziert der DM Leasing-Schriftzug bei allen Vorbereitungsspielen sowie beim Hauptrunden-Heimspiel am 14. Oktober gegen die Grizzlys Wolfsburg prominent die Trikotvorderseite.

Der Chef der DM Leasing GbR, Manfred Demeter, zeigt sich erfreut: „Als großer Eishockeyfan war es mir vor einigen Jahren eine Ehre, als Sponsor bei den Augsburger Panthern einzusteigen. Nun unterstützen wir den DEL-Club schon seit einigen Jahren konstant.“ Leo Conti, Marketingmanager der Panther, ergänzt: „Manfred Demeter ist seit vielen Jahren mit dem Eishockeyvirus infiziert und immer ein kompetenter und verlässlicher Ansprechpartner für uns. Er war einer der ersten, der die Vorzüge von „Im Rampenlicht“ für sein Unternehmen entdeckt hat und ist auch in der dritten Saison in Folge wieder mit an Bord. Das macht uns stolz, unser Dank gilt Manfred und seinem Team.“

Clever Fit und Augsburger Panther planen gemeinsame Events

Zudem gehen die Augsburger Panther und Clever Fit, das bundesweit vertretene Franchise-Unternehmen aus der Fitness-Branche, in eine weitere gemeinsame Saison. Im Rahmen der Partnerschaft wirbt Clever Fit im Augsburger Curt-Frenzel-Stadion mit TV-relevanter Untereis-Werbung. Zudem erhält das Unternehmen Printanzeigen und ein Hospitality-Kontingent in ihrer Unternehmensloge. Darüber hinaus sind gemeinsame Events geplant.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Augsburger Eishockey-Verein

Auch diese Sponsoren bleiben den Augsburger Panthern treu

Die Panther haben die nächsten Verlängerungen Werbepartnerschaften vermelden können. Diese drei Partner gehen mit dem Eisportverein in eine weitere Saison.

Die Walter Greif GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Augsburg Lechhausen geht mit den Augsburger Panthern in das sechste Jahr einer erfolgreichen Partnerschaft. Bereits seit 2013 ist das Unternehmen mit den Marken diemietwaesche.de und Greif Textile Mietsysteme unter anderem auf den Hosen der Panther-Spieler zu sehen.

Kooperation kontinuierlich erweitert

„Wir freuen uns, dass wir unsere Kooperation mit den Panthern in den ersten fünf Jahren unserer Partnerschaft auf viele unserer Dienstleistungsbereiche erweitern konnten. Im Pantherclub liegen nicht nur unsere Logomatten als Blickfang mit Pantherlogo aus, sondern auch die Kleidung des Servicepersonals oder die Spendersysteme in den Toiletten sind von uns.“, so Markus Greif, Geschäftsführer der Walter Greif GmbH & Co. KG. „Wir freuen uns sehr, dass Markus und Martin Greif das Potential der Augsburger Panther sehen und als Werbeträger in der Region schätzen. Unser Dank gilt den beiden Geschäftsführen für ihr Vertrauen in unseren Club,“ ergänzt Leo Conti, Marketingmanager der Panther. 

DM Leasing GbR gehört weiterhin zum Sponsorenpool

Die Augsburger Panther freuen sich, die Verlängerung der nächsten Werbepartnerschaft vermelden zu können. Auch in der Saison 2018-19 gehört die Firma DM Leasing GbR zum Sponsorenpool des DEL-Clubs. Das Logo der DM Leasing prangt auch weiterhin auf den Spielstutzen der Panther. Darüber hinaus beteiligt sich das Augsburger Unternehmen wieder am  leicht modifizierten Brustsponsoring-Konzept „Im Rampenlicht“. So ziert der DM Leasing-Schriftzug bei allen Vorbereitungsspielen sowie beim Hauptrunden-Heimspiel am 14. Oktober gegen die Grizzlys Wolfsburg prominent die Trikotvorderseite.

Der Chef der DM Leasing GbR, Manfred Demeter, zeigt sich erfreut: „Als großer Eishockeyfan war es mir vor einigen Jahren eine Ehre, als Sponsor bei den Augsburger Panthern einzusteigen. Nun unterstützen wir den DEL-Club schon seit einigen Jahren konstant.“ Leo Conti, Marketingmanager der Panther, ergänzt: „Manfred Demeter ist seit vielen Jahren mit dem Eishockeyvirus infiziert und immer ein kompetenter und verlässlicher Ansprechpartner für uns. Er war einer der ersten, der die Vorzüge von „Im Rampenlicht“ für sein Unternehmen entdeckt hat und ist auch in der dritten Saison in Folge wieder mit an Bord. Das macht uns stolz, unser Dank gilt Manfred und seinem Team.“

Clever Fit und Augsburger Panther planen gemeinsame Events

Zudem gehen die Augsburger Panther und Clever Fit, das bundesweit vertretene Franchise-Unternehmen aus der Fitness-Branche, in eine weitere gemeinsame Saison. Im Rahmen der Partnerschaft wirbt Clever Fit im Augsburger Curt-Frenzel-Stadion mit TV-relevanter Untereis-Werbung. Zudem erhält das Unternehmen Printanzeigen und ein Hospitality-Kontingent in ihrer Unternehmensloge. Darüber hinaus sind gemeinsame Events geplant.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben