Messe Augsburg

afa 2020: Fokus auf Tourismus wird verstärkt

Am 24. Januar startet die diesjährige Augsburger Frühjahrs-Ausstellung – kurz afa. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in diesem Jahr dabei nicht nur auf Tourismus.

So früh wie noch nie startet in diesem Jahr die afa, nämlich schon Ende Januar. Dabei ändert sich in diesem Jahr nicht nur der Starttermin, sondern auch die verschiedenen Aussteller, Themen und Sonderschauen. Im vergangenen Jahr präsentierten noch 438 Aussteller auf der Augsburger Messe ihre Stände. In diesem Jahr sind es 512 Aussteller aufgrund der neuen Halle 2. Fast die Hälfte davon ist dabei zum ersten Mal dabei, etwas mehr als 40 Prozent kommen aus der Region um Augsburg.

„Outdoor, Sport & Touristik“ kommt zurück

Zum ersten Mal präsentierte sich die Themenwelt „Outdoor ,Sport & Touristik“ 2019 auf der afa. Der Erfolg der Ausstellung war hier dabei so groß, dass es diesen Themenbereich auch 2020 wieder geben wird. Diesmal jedoch nicht in Halle 4, sondern in der erst kürzlich fertiggestellten Halle 2. Sebastian Kursawe, CEO der Firma Heimatrausch aus Treuchtlingen, schätzt in dieser Halle besonders die aktiven Möglichkeiten, das Programm zu erleben: „Die Halle 2 wird eine Art Mitmach-Programmstreifen“, erklärte er, „hier gibt es dann zum Beispiel einen Fahrradparcours von Mountainbike bis zum Stadtfahrrad.“ Moderne Trends, wie beispielsweise das Stand-Up-Paddling können hier ausprobiert werden. Hierbei geht es den Veranstaltern jedoch auch um den Bezug zur Region. „Es geht nicht allein darum, neue Sportarten auszuprobieren“, erläuterte AFAG CEO Thilo Könicke, „Es geht auch um die Frage, wo kann ich das in der Region machen.“

Neu: Die Themenwelt Gesundheit

Auch in diesem Jahr gibt es eine Premiere auf der afa. Das Thema „Meine Gesundheit“ wird zum ersten Mal auf dem Augsburger Messegelände präsentiert. 25 Aussteller werden den Bereich rund um Fitness und Gesundheit abdecken. Das Programm soll hier dabei in einige Felder unterteilt dargestellt werden. Konkret soll es beispielsweise Stände zu den Themen gesunde Ernährung und Wellness geben. Orthopädische Produkte und Informationen zur Zahngesundheit werden auf der afa 2020 vertreten sein.

Sonderschau-Thema Vietnam

„Das Thema Reisen werden wir auch weiterhin fördern“, erklärte Thilo Könicke. Deswegen wird es 2020 wieder den Themenbereich USA geben. Ein weiteres Land präsentiert sich auf der afa 2020 mit einer Sonderschau. In zahlreichen Facetten könne Vietnam in der diesjährigen Ausstellung entdeckt werden, kündigten die Veranstalter an. Gezeigt werden hier etwa kulinarische Spezialitäten, aber auch der traditionelle Löwentanz. Dazu kommt vietnamesische Kleidung, Literatur und einiges mehr. „So viel, wie in diesem Jahr“, resümierte AFAG-Sprecher Winfried Forster, „gab es auf der afa noch nie zuvor zu sehen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Messe Augsburg

afa 2020: Fokus auf Tourismus wird verstärkt

Am 24. Januar startet die diesjährige Augsburger Frühjahrs-Ausstellung – kurz afa. Ein besonderer Schwerpunkt liegt in diesem Jahr dabei nicht nur auf Tourismus.

So früh wie noch nie startet in diesem Jahr die afa, nämlich schon Ende Januar. Dabei ändert sich in diesem Jahr nicht nur der Starttermin, sondern auch die verschiedenen Aussteller, Themen und Sonderschauen. Im vergangenen Jahr präsentierten noch 438 Aussteller auf der Augsburger Messe ihre Stände. In diesem Jahr sind es 512 Aussteller aufgrund der neuen Halle 2. Fast die Hälfte davon ist dabei zum ersten Mal dabei, etwas mehr als 40 Prozent kommen aus der Region um Augsburg.

„Outdoor, Sport & Touristik“ kommt zurück

Zum ersten Mal präsentierte sich die Themenwelt „Outdoor ,Sport & Touristik“ 2019 auf der afa. Der Erfolg der Ausstellung war hier dabei so groß, dass es diesen Themenbereich auch 2020 wieder geben wird. Diesmal jedoch nicht in Halle 4, sondern in der erst kürzlich fertiggestellten Halle 2. Sebastian Kursawe, CEO der Firma Heimatrausch aus Treuchtlingen, schätzt in dieser Halle besonders die aktiven Möglichkeiten, das Programm zu erleben: „Die Halle 2 wird eine Art Mitmach-Programmstreifen“, erklärte er, „hier gibt es dann zum Beispiel einen Fahrradparcours von Mountainbike bis zum Stadtfahrrad.“ Moderne Trends, wie beispielsweise das Stand-Up-Paddling können hier ausprobiert werden. Hierbei geht es den Veranstaltern jedoch auch um den Bezug zur Region. „Es geht nicht allein darum, neue Sportarten auszuprobieren“, erläuterte AFAG CEO Thilo Könicke, „Es geht auch um die Frage, wo kann ich das in der Region machen.“

Neu: Die Themenwelt Gesundheit

Auch in diesem Jahr gibt es eine Premiere auf der afa. Das Thema „Meine Gesundheit“ wird zum ersten Mal auf dem Augsburger Messegelände präsentiert. 25 Aussteller werden den Bereich rund um Fitness und Gesundheit abdecken. Das Programm soll hier dabei in einige Felder unterteilt dargestellt werden. Konkret soll es beispielsweise Stände zu den Themen gesunde Ernährung und Wellness geben. Orthopädische Produkte und Informationen zur Zahngesundheit werden auf der afa 2020 vertreten sein.

Sonderschau-Thema Vietnam

„Das Thema Reisen werden wir auch weiterhin fördern“, erklärte Thilo Könicke. Deswegen wird es 2020 wieder den Themenbereich USA geben. Ein weiteres Land präsentiert sich auf der afa 2020 mit einer Sonderschau. In zahlreichen Facetten könne Vietnam in der diesjährigen Ausstellung entdeckt werden, kündigten die Veranstalter an. Gezeigt werden hier etwa kulinarische Spezialitäten, aber auch der traditionelle Löwentanz. Dazu kommt vietnamesische Kleidung, Literatur und einiges mehr. „So viel, wie in diesem Jahr“, resümierte AFAG-Sprecher Winfried Forster, „gab es auf der afa noch nie zuvor zu sehen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben