B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
A³ Wirtschaftsraum Augsburg auf der Expo Real 2012
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
A³ Wirtschaftsraum Augsburg

A³ Wirtschaftsraum Augsburg auf der Expo Real 2012

 A³ auf der Expo Real 2012. Foto: Wirtschaftraum A³

20 Immobilienexperten informieren vom 8.-10. Oktober am Stand A1.412 über ihre Angebote und einen attraktiven Standort für Forschung und Entwicklung.

Am A³-Gemeinschaftsstand präsentiert sich bereits im siebten Jahr die Immobilienbranche aus dem Wirtschaftsraum Augsburg mit interessanten Projekten, profundem Immobilien-Knowhow und Visionen für die Zukunft, die vor Ort bereits Realität werden.

Zwanzig Partner laden dazu ein, sich am Stand A1.412 auf rund hundert Quadratmetern über die vielfältigen Immobilienangebote aus erster Hand zu informieren und dabei eine Region näher kennen zu lernen, die ein eigenes starkes Profil mit großem Entwicklungspotential aufweist: Ein Zentrum für Ressourceneffizienz von europäischem Rang.

Investieren in eine gute Zukunft in A³

Mit einer Formulierung lässt sich A³ auf den Punkt bringen: „Hier ist Technologie effizient“. Mit Leuchtturmprojekten wie etwa dem Augsburg Innovationspark oder dem Güterverkehrszentrum Region Augsburg zeigt die Region, dass hier kräftig an der Zukunft gebaut und Raum für Wachstum geschaffen wird. Die hier ansässigen Immobilienbetriebe und Technologieunternehmen bauen auf ihr langjähriges Wissen am Standort und eine bewusste Werteorientierung. Viele Aspekte machen die Region überaus attraktiv für Investoren, Unternehmen sowie Forschung & Entwicklung. Diese reichen von flexiblen Gewerbeflächen, einer hervorragenden Infrastruktur und Verkehrsanbindung über eine einzigartige Vernetzung von Wissensträgern, die Nähe zu Partnern und geballtem Know-how im Bereich der Kompetenzfelder bis hin zu dem Fachkräfteangebot. Die Vielzahl und Diversität der Immobilienprojekte und -objekte belegt die rege, überdurchschnittliche Entwicklung des Standorts. Die jüngsten Unternehmensexpansionen und Ansiedlungen dokumentieren die Dynamik eines attraktiven Immobilien- und Investitionsstandorts.

Projekte, Objekte, Flächen, Dienstleistungen, Bildungsangebote in A³

Die A³-Standpartner repräsentieren einen großen Ausschnitt aus der regionalen Immobilienkompetenz. Mit dabei: Umnutzung von Konversionsflächen im Sherdian Park Augsburg, Branchen der Landkreise Augsburg und Aichach-Friedberg, das Zukunftsprojekt Augsburg Innovationspark/ Zentrum für Ressourceneffizienz, moderne Gewerbeparks wie der SIGMA Technopark, Schlüsselfertigbau der Firma Geiger, das Güterverkehrszentrum Region Augsburg, das neue Portal Nord-West, die Hochschule Augsburg, Architekten und Planer, Immobilienberater, Immobilienprojektmanager und Immobilienfinanzierer.

Gesundes Verhältnis von Preis und Leistung in A³

Wer hier investiert, sich ansiedelt, arbeitet und lebt genießt viel Qualität bei verfügbarem Raum zur Entfaltung in direkter Nähe zu den Alpen und dem Ballungsraum München. Das Profil des Wirtschaftsraums Augsburg in Bayerisch-Schwaben ist etwas Besonderes: Mozartstadt, Fuggerstadt, Renaissancestadt, Wittelsbacher-Land, Naturpark Westliche Wälder oder Anwärter auf den UNESCO Weltkulturerbe-Titel „Wasserstadt“ sind nur ein paar prominente Schlagworte, die auf die Besonderheiten des Standorts hinweisen.

A³ kulinarisch erkunden

Besucher sind dazu eingeladen, bei dem Gewinnspiel am Stand A1.412 einmal ihr Glück zu versuchen. Gewinnen Sie einen Abend für Ihr Team mit Spitzenköchen aus A³ und kommen vielleicht so auf den Geschmack einer Region, die viel zu bieten hat.

Artikel zum gleichen Thema