B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Silber für Käuferle beim Architects` Darling Award 2015
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Käuferle GmbH & Co. KG

Silber für Käuferle beim Architects` Darling Award 2015

Die Varioboxen von Käuferle überzeugten beim Architects' Darling Award. Quelle: Käuferle.
Die Varioboxen von Käuferle überzeugten beim Architects' Darling Award. Quelle: Käuferle.

Die Käuferle GmbH & Co. KG ist am 3. November 2015 mit dem Architects' Darling Award in Silber ausgezeichnet worden.

Im Rahmen der bundesweit größten Architektenbefragung vom Informationsdienstleister Heinze zählt das Unternehmen damit in der  Kategorie Einhausungen & Überdachungen zu den renommiertesten Herstellern Deutschlands. In insgesamt 24 Produktbereichen haben rund 1.800 Architekten und Planer ihre jeweiligen Produktfavoriten gewählt.„Keine Variobox gleicht der anderen, jede einzelne wird speziell für die individuellen Standortanforderungen gefertigt. Es freut uns sehr, dass unsere Bemühungen nach Individualität und Flexibilität von den Architekten und Planern so geschätzt werden“, sagt Sebastian Käuferle, Geschäftsführer der Käuferle GmbH & Co. KG. „Die Auszeichnung bestätigt uns darin, unsere Varioboxen so zu konzipieren, dass sie die Bedürfnisse von Architekten und Planern gleichermaßen wie die der Nutzer erfüllen.“

Variobox von Käuferle aus Aichach überzeugt

Käuferle hat die Variobox zur Überdachung und Abtrennung von Fahrradstellplätzen oder Geräteräumen im Außenbereich von Wohnungs- und Gewerbebauten entwickelt. Die Modulbauweise ermöglicht einen Aufbau an nahezu jedem beliebigen Standort. Darüber hinaus sind die Wandelemente in vielen Farben und in verschiedenen Materialien erhältlich. Jede Variobox wird individuell ausgelegt. Eine Prüfstatik sowie Fundamentpläne werden mitgeliefert. Die Bauelemente sind vorgefertigt und alle Stahlteile feuerverzinkt. Neben Varioboxen fertigt Käuferle auch Tore für Garagen und Hallen, Trennsysteme für Keller, Dachböden und Parkplätze sowie Fenster und Türen an.

Befragung von 1.800 Architekten und Planern

Der Architects' Darling ist die bundesweit größte Architektenbefragung – gewählt von den wichtigsten Entscheidungsträgern im Baubereich. Insgesamt wurden rund 1.800 Architekten und Planer zu über 200 Herstellern und Marken der Bauindustrie befragt. Zur Beteiligung aufgefordert waren die Leser des Heinze Architekten-Journals und anderer Architekturfachzeitschriften. Außerdem luden die Fachportale www.heinze.de und BauNetz zum Mitmachen ein.

Über Käuferle GmbH & Co KG:

Als mittelständisches Unternehmen mit rund 165 Mitarbeitern hat die Käuferle GmbH & Co KG im bayrisch-schwäbischen Aichach die gesamte Produktpalette konsequent auf die Bedürfnisse der Baubranche nach Komplettleistung ausgerichtet. Käuferle bietet dem Wohnungs-, Gewerbe- und Kommunalbau in Deutschland, Österreich und der Schweiz ein großes Programm von Sammelgaragentoren und Industrietoren über Varioboxen, Parkboxen und Kellertrennwände bis hin zu Fenstern und Türen aus Kunststoff und Aluminium an.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema