B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Schwerer Betriebsunfall in Friedberg
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Polizeibericht

Schwerer Betriebsunfall in Friedberg

 Symbolbild. Polizei. Foto: B4B WIRTSCHAFTSLEBEN SCHWABEN

Gestern, 27. Juni, kam es im Friedberger Gewerbepark zu einem Betriebsunfall. Dabei erlitt ein Mann schwerste Verletzungen.

Der Unfall ereignete sich am Mittwochvormittag. In einem Fachgroßhandel für Haustechnik in der Sebastian-Mayr-Straße wurde ein 42-jähriger gegen 10:45 Uhr verletzt.

Sturz vom Gabelstapler

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Ein Mann fuhr rückwärts mit einem Gabelstapler in einen Gang. Dort blieb er laut Polizeibericht aufgrund der zu hohen Ladung hängen. Der Mann fiel daraufhin vom Stapler. Er wurde von mehreren Heizkörpern getroffen, die in einem Regal lagerten. Der 42-Jährige erlitt dabei schwerste Verletzungen, unter anderem im Kopfbereich. Der Mitarbeiter kam zur ärztlichen Versorgung ins Klinikum Augsburg.

Artikel zum gleichen Thema