Ausbau der Kapazitäten

Neue Logistikhalle: Kunzmann erweitert Dasinger Firmensitz

Jürgen und Natalie Kunzmann leiten die Firma Kunzmann in Dasing. Foto: Kunzmann
Noch in diesem Jahr soll der Bau in Angriff genommen werden. Mit der neuen Logistikhalle stellt der Dasinger Getränke-Produzent die Weichen für eine weitere Expansion.

Für den Neubau haben Jürgen und Natalie Kunzmann ein Grundstück gegenüber ihres Firmenstandortes in der Taitinger Straße 64 erworben. In der Nähe des Bauhofs wird am Laichwiesenweg auf 12.000 Quadratmetern eine von insgesamt drei geplanten rund 1.600 Quadratmeter große neue Logistikhalle ent­stehen. Der erste Spatenstich ist für das 4. Quartal 2018 geplant. Im Herbst 2019 soll bereits ein Großteil des Logistikbereichs dorthin umgezogen sein.

Neue Halle bündelt Lagerflächen

Damit werden sich in Kürze bereits Teile des Lagers des Mineralbrunnens als auch der Weinkellerei auf der gegenüberliegenden Straßenseite der Firmenzentrale befinden. Von Flaschenneuware über Etiketten und Verpackungsmaterial bis hin zu fertig konfektionierten Produkten wird dort alles an einem zentralen Punkt deponiert. Aktuell verteilt sich all das auf die beiden benachbarten Produktionsstandorte. Hinzu kommen ausreichend Stellplätze für die aktuell elf eigenen Lkw. Auch diese finden auf dem bisherigen Firmengelände nicht mehr ausreichend Platz.

Arbeitsplätze sichern und neue Stellen schaffen

„Bereits acht Jahre nach Inbetriebnahme unserer neu gebauten Weinkellerei und zwei Jahre mit unserer neuen Mineralwasser-Abfüllanlage haben wir wieder unsere Kapazitätsgrenze erreicht“, berichtet Jürgen Kunzmann, der das Unternehmen zusammen mit seiner Frau Natalie leitet. „Mit dem Neubau einer eigenen Logistikhalle und einem Investitionsvolumen im höheren einstelligen Millionenbereich wer­den wir nicht nur unsere Produktionsabläufe optimieren, sondern auch die rund 60 Arbeitsplätze in unse­rem organisch gewachsenen Familienbetrieb sichern sowie darüber hinaus weitere Stellen schaffen.“

Über die Kunzmann Firmengruppe

Unter dem Dach der Firmengruppe Kunzmann vereinen sich die Unternehmen Kunzmann Weinkellerei, ALBERTUS Mineralbrunnen und KELA Natursäfte. Neben Frucade wird außerdem die Marke VC Limonade in Lizenz hergestellt. Der in Dasing bei Augsburg ansässige Betrieb füllt jährlich über 50 Millionen Mehrwegflaschen sowie weitere fünf Millionen Flaschen Säfte, Weine und Glüh­weine. Das Unternehmen beschäftigt rund 60 Mitarbeiter.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Ausbau der Kapazitäten

Neue Logistikhalle: Kunzmann erweitert Dasinger Firmensitz

Jürgen und Natalie Kunzmann leiten die Firma Kunzmann in Dasing. Foto: Kunzmann
Noch in diesem Jahr soll der Bau in Angriff genommen werden. Mit der neuen Logistikhalle stellt der Dasinger Getränke-Produzent die Weichen für eine weitere Expansion.

Für den Neubau haben Jürgen und Natalie Kunzmann ein Grundstück gegenüber ihres Firmenstandortes in der Taitinger Straße 64 erworben. In der Nähe des Bauhofs wird am Laichwiesenweg auf 12.000 Quadratmetern eine von insgesamt drei geplanten rund 1.600 Quadratmeter große neue Logistikhalle ent­stehen. Der erste Spatenstich ist für das 4. Quartal 2018 geplant. Im Herbst 2019 soll bereits ein Großteil des Logistikbereichs dorthin umgezogen sein.

Neue Halle bündelt Lagerflächen

Damit werden sich in Kürze bereits Teile des Lagers des Mineralbrunnens als auch der Weinkellerei auf der gegenüberliegenden Straßenseite der Firmenzentrale befinden. Von Flaschenneuware über Etiketten und Verpackungsmaterial bis hin zu fertig konfektionierten Produkten wird dort alles an einem zentralen Punkt deponiert. Aktuell verteilt sich all das auf die beiden benachbarten Produktionsstandorte. Hinzu kommen ausreichend Stellplätze für die aktuell elf eigenen Lkw. Auch diese finden auf dem bisherigen Firmengelände nicht mehr ausreichend Platz.

Arbeitsplätze sichern und neue Stellen schaffen

„Bereits acht Jahre nach Inbetriebnahme unserer neu gebauten Weinkellerei und zwei Jahre mit unserer neuen Mineralwasser-Abfüllanlage haben wir wieder unsere Kapazitätsgrenze erreicht“, berichtet Jürgen Kunzmann, der das Unternehmen zusammen mit seiner Frau Natalie leitet. „Mit dem Neubau einer eigenen Logistikhalle und einem Investitionsvolumen im höheren einstelligen Millionenbereich wer­den wir nicht nur unsere Produktionsabläufe optimieren, sondern auch die rund 60 Arbeitsplätze in unse­rem organisch gewachsenen Familienbetrieb sichern sowie darüber hinaus weitere Stellen schaffen.“

Über die Kunzmann Firmengruppe

Unter dem Dach der Firmengruppe Kunzmann vereinen sich die Unternehmen Kunzmann Weinkellerei, ALBERTUS Mineralbrunnen und KELA Natursäfte. Neben Frucade wird außerdem die Marke VC Limonade in Lizenz hergestellt. Der in Dasing bei Augsburg ansässige Betrieb füllt jährlich über 50 Millionen Mehrwegflaschen sowie weitere fünf Millionen Flaschen Säfte, Weine und Glüh­weine. Das Unternehmen beschäftigt rund 60 Mitarbeiter.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben