Digitalisierung

fly-tech und DOMUS ermöglichen flexiblen Cloud-Zugriff

fly-tech aus Friedberg ermöglicht in Kooperation mit der bundesweit tätigen DOMUS eine digitale Immobilien-Verwaltung in Echtzeit.

Der Begriff „Digitalisierung“ bestimmt immer deutlicher den Alltag. Vor allem die Arbeitswelt soll in Zukunft so digital wie möglich gestaltet werden und viele Prozesse vereinfachen. Vor allem in Krisenzeiten, wie aktuell durch das Corona-Virus, ist es wichtig, arbeitsplatz-unabhängig seinen Aufgaben nachgehen zu können. Abhängig von der jeweiligen Branche ist die Digitalisierung einfacher oder eben schwieriger zu gestalten. Nach und nach kommt sie auch in der Sparte der Immobilienverwaltung an.

Verwaltung in Echtzeit

Die fly-tech GmbH hat gemeinsam mit DOMUS eine Cloud-Lösung namens DOMUS Cloud Solution ins Leben gerufen. Seit einem Jahr kooperieren die beiden Unternehmen diesbezüglich. Die Softwarelösung ermögliche es, in Echtzeit und ortsunabhängig, die Geschäftsunterlagen zu verwalten. Nur eine funktionierende Netzwerk- und Internetverbindung sei nötig.

Jedes Endgerät hat Zugriff

Mit der DOMUS Cloud Solution sei gelungen, alle digitalen Dienstleistungen für die Verwaltungsbranche über die Cloud Lösung anzubieten. Der Zugriff darauf sei ortsunabhängig möglich. Dies kann mit jedem Endgerät geschehen: sowohl Handy, Tablet, Computer, Laptop oder Notebook können genutzt werden. Die Endgeräte müssen lediglich ein aktuelles Windows 10- oder Apple-Betriebssystem installiert haben. Auch die DOMUS Cloud Services Navility und Homecase können dadurch einbezogen werden.

Sicherheit stehe an erster Stelle

Der IT-Arbeitsplatz muss nicht gekauft, sondern lediglich gemietet werden. Dadurch, dass sich die Gebühr in den Betriebskosten niederschlägt, können auch Steuervorteile entstehen. Die beiden kooperierenden Unternehmen werben damit, dass die Sicherheit der Software hoch sei.

Über fly-tech

fly-tech mit Sitz in Friedberg ist Digitalpartner für den Mittelstand aus der Region. Das Team von flytech lebt die Philosophie „Einfach digital arbeiten“. So können die Mitarbeiter des Unternehmens mit Sitz in Friedberg ihre Erfahrungen rund um einen sicheren, effizienten und flexiblen Arbeitsplatz mit ihren Kunden aus dem Mittelstand teilen. Die richtige Kombination aus Raum, Technik und Mensch steht dabei im Mittelpunkt. Neben New-Work-Konzepten sind Datenschutz und Informationssicherheit wichtige Säulen von fly-tech.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
Digitalisierung

fly-tech und DOMUS ermöglichen flexiblen Cloud-Zugriff

fly-tech aus Friedberg ermöglicht in Kooperation mit der bundesweit tätigen DOMUS eine digitale Immobilien-Verwaltung in Echtzeit.

Der Begriff „Digitalisierung“ bestimmt immer deutlicher den Alltag. Vor allem die Arbeitswelt soll in Zukunft so digital wie möglich gestaltet werden und viele Prozesse vereinfachen. Vor allem in Krisenzeiten, wie aktuell durch das Corona-Virus, ist es wichtig, arbeitsplatz-unabhängig seinen Aufgaben nachgehen zu können. Abhängig von der jeweiligen Branche ist die Digitalisierung einfacher oder eben schwieriger zu gestalten. Nach und nach kommt sie auch in der Sparte der Immobilienverwaltung an.

Verwaltung in Echtzeit

Die fly-tech GmbH hat gemeinsam mit DOMUS eine Cloud-Lösung namens DOMUS Cloud Solution ins Leben gerufen. Seit einem Jahr kooperieren die beiden Unternehmen diesbezüglich. Die Softwarelösung ermögliche es, in Echtzeit und ortsunabhängig, die Geschäftsunterlagen zu verwalten. Nur eine funktionierende Netzwerk- und Internetverbindung sei nötig.

Jedes Endgerät hat Zugriff

Mit der DOMUS Cloud Solution sei gelungen, alle digitalen Dienstleistungen für die Verwaltungsbranche über die Cloud Lösung anzubieten. Der Zugriff darauf sei ortsunabhängig möglich. Dies kann mit jedem Endgerät geschehen: sowohl Handy, Tablet, Computer, Laptop oder Notebook können genutzt werden. Die Endgeräte müssen lediglich ein aktuelles Windows 10- oder Apple-Betriebssystem installiert haben. Auch die DOMUS Cloud Services Navility und Homecase können dadurch einbezogen werden.

Sicherheit stehe an erster Stelle

Der IT-Arbeitsplatz muss nicht gekauft, sondern lediglich gemietet werden. Dadurch, dass sich die Gebühr in den Betriebskosten niederschlägt, können auch Steuervorteile entstehen. Die beiden kooperierenden Unternehmen werben damit, dass die Sicherheit der Software hoch sei.

Über fly-tech

fly-tech mit Sitz in Friedberg ist Digitalpartner für den Mittelstand aus der Region. Das Team von flytech lebt die Philosophie „Einfach digital arbeiten“. So können die Mitarbeiter des Unternehmens mit Sitz in Friedberg ihre Erfahrungen rund um einen sicheren, effizienten und flexiblen Arbeitsplatz mit ihren Kunden aus dem Mittelstand teilen. Die richtige Kombination aus Raum, Technik und Mensch steht dabei im Mittelpunkt. Neben New-Work-Konzepten sind Datenschutz und Informationssicherheit wichtige Säulen von fly-tech.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben