B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
Themen  / 
Exklusiv  / 
GrindingHub 2022: So präsentiert sich Schnarrenberger in Stuttgart
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

GrindingHub 2022: So präsentiert sich Schnarrenberger in Stuttgart

 schnarrenberger
Der Messestand der Firma Schnarrenbeger auf der GrindingHub in Stuttgart. Foto: Schnarrenberger

Es ist eine der Leitmessen der Schleif-Branche. Deshalb ist auch die Firma Schnarrenberger in Stuttgart vertreten. Was die Besucher vom 17. bis 20. Mai erwartet.

Die großen Namen der Schleiftechnik treffen sich in diesem Jahr zur GrindingHub in Stuttgart. Die Messe findet vom 17. bis zum 20. Mai statt und bietet seinen Besucher einen spannenden Querschnitt der neuesten Innovationen. Mit dabei ist auch die Firma Schnarrenberger aus Vöhringen, die sich seit bald 70 Jahren auf Präzisionsschliffe spezialisiert hat. Für Geschäftsführerin Pia Schnarrenberger ist die GrindingHub 2022 ein besonderer Termin: „Nach vier Jahren Messepause und auch Besuchspause freuen wir uns auf die persönlichen Gespräche mit unseren Kunden.“


Diese Innovationen und Konzepte stellt Schnarrenberger vor

Einen besonderen Fokus legt Schnarrenberger auf CBN- und Diamant Schleifscheiben in keramischer Bindung. Nach zwei Jahren Forschung mit der Hochschule Furtwangen unter der Leitung von Prof. Ing. Azarhoushang hat das Unternehmen den hybriden Hochgeschwindigkeitsgrundkörper HyDisc entwickelt. Dieser findet bei CBN- und Diamant-Schleifbelägen in keramischer Bindung, aber auch bei Korund Belägen Einsatz.  

Seit Beginn der eigenen Fertigung von CBN- und Diamant-Schleifkörper in keramischer Bindung in Vöhringen stellt Schnarrenberger außerdem Innenschleifkörper her. „Das Preis-Leistungsverhältnis ist sehr gut und durch die Produktion am Standort Deutschland können wir unseren Kunden einen genauen Liefertermin zusagen, was wir im Moment bei zugekauften Produkten nicht sagen können“, sagt Geschäftsführerin Pia Schnarrenberger.

Außerdem neu: CBN- und Diamant Schleifscheiben in keramischer Bindung zum Mieten. „Da unsere Schleifbeläge im Gegensatz zu Korund Schleifscheiben teurer sind, möchten wir mit dem Mietangebot allen Schleifern die Möglichkeit bieten unsere Schleifscheiben auszuprobieren“, erklärt Pia Schnarrenberger und ergänzt: „Es wird nur der abgetragene Belag und die Tage berechnet. An einem Rechenbeispiel sieht man, dass es sogar sein kann, dass man mit unserem Mietmodell günstiger fährt, als mit einer gekauften Korundschleifscheibe – zumal im Moment die Lieferzeiten von Korundscheiben extrem lang sind. Eine Wartezeit von bis zu 16 Wochen sind keine Seltenheit.“


Wo befindet sich der Messestand?

Besucher der GrindingHub 2022 finden die Firma Schnarrenberger in Halle 7, Stand D20. Die Messe findet vom 17. bis zum 20. Mai in Stuttgart statt. Das Messegelände in der baden-württembergischen Hauptstadt befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Flughafen und ist sehr gut mit dem Auto oder der Bahn zu erreichen.