B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

b4bschwaben.de: Regionale Wirtschaftsnachrichten

Die Top-Nachrichten aus Augsburg

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Gewinner des Tages

Daniel Maucher als Digital-Champion am Bodensee

Daniel Maucher Projektleiter Digitalisierung beim Stadtwerk am See. Foto: Stadtwerk am See

Das Stadtwerk am See ist nach einer Analyse von Focus Money zum „Digital Champion“ gekürt worden – und das noch mit einer besseren Platzierung als große Stadtwerke, wie etwa die in München oder Düsseldorf. Es ist höchste Zeit neue Technologien zu nutzen.

Bundesweit ist das Stadtwerk am See auf Platz drei gelandet und kann sich damit zurecht „Digital-Champion“ nennen. Die Studie hat das Magazin Focus Money gemeinsam mit „Deutschland Test“ sowie das unabhängige „Institut für Management- und Wirtschaftsförderung“ aus Hamburg herausgegeben. Überzeugt hat die Jury unter anderem der Fokus des Stadtwerks auf den Einsatz künstlicher Intelligenz. Denn diese unterstützt dabei, die Einspeisung von Sonnen- oder Windenergie in das Stromnetz zu optimieren.

„Digitalisierungsthemen haben wir schon immer als Chance gesehen“, klärt Daniel Maucher, Projektleiter Digitalisierung beim Stadtwerk, auf. Man habe früh angefangen, Digitalisierungsthemen aktiv anzugehen und Prozesse dahingehend zu optimieren. „Die Technologien, die mit der Digitalisierung Hand in Hand gehen, entwickeln sich in immer rasanter werdendem Tempo. Um da am Ball zu bleiben, bedarf es einer einheitlichen Unternehmensstrategie“, gibt Maucher zu verstehen.

Was auf dem Weg dahin geholfen habe: „Anstatt nur über Digitalisierung zu sprechen, gründeten wir einen bunt gemischten Arbeitskreis mit der Aufgabe, das ganzheitliche digitale Denken in konkrete Strukturen und Projekte zu gießen. Dadurch sind die abteilungs- und bereichsspezifischen Projekte rund um Digitalisierung stets Teil des Arbeitsalltags.“

Daniel Maucher, unsere Welt wird immer digitaler. Deshalb ist es auch an Unternehmen, sich neuen Technologien zu öffnen und diese zu nutzen. Aber wem sage ich das, schließlich wurden Sie zum „Digital Champion“ gekürt. Die Region braucht Champions, um sich den Herausforderungen der Zukunft zu stellen. In Friedrichshafen sorgen Sie dafür, dass das kein Problem sein wird.

Deshalb ist Daniel Maucher der Gewinner des Tages.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema