B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Wilken Entire erweitert sein Know-how
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Wilken Entire GmbH

Wilken Entire erweitert sein Know-how

 Dr. Peter Kottmann, Geschäftsführer von Wilken Entire. Foto: Wilken Entire GmbH

Die Wilken Entire GmbH bietet jetzt eine Software für die stationäre Altenhilfe und –pflege an. Dafür führt die Wilken Tochter neben den Softwarerechten auch die bestehenden Kunden des operativen Geschäfts der Gebrüder Jung Informationssysteme GmbH aus Landau weiter.

von Miriam Glaß, Online-Redaktion

Seit diesem Monat hat die Wilken Entire GmbH den Softwarebereich der Gebrüder Jung Informationssysteme GmbH übernommen. Dadurch hat das Ulmer Unternehmen für Sozialwirtschaft sein Angebot in den Bereichen Finanz- und Rechnungswesen sowie Controlling um die Leistungsabrechnung und die Pflegedokumentation vergrößert. Im Zuge dessen arbeiten jetzt alle Beschäftigten aus dem Softwarebereich der Gebrüder Jung Informationssysteme GmbH für die Wilken Entire GmbH. Außer dem neuen Namen ändert sich für das Team nichts, da ihre Arbeitsplätze am Standort Landau weiter bestehen können. Dr. Peter Kottmann, Geschäftsführer der Wilken Entire GmbH, betont die Bedeutsamkeit der Teamübernahme: „Für uns war es entscheidend, dass wir nicht nur die Rechte an der Software übernehmen, sondern auch das Know-how der hochspezialisierten Mitarbeiter. Wir wollen dieses System weiter ausbauen, so dass es künftig für alle Hilfearten eingesetzt werden kann.“ Außerdem ist geplant, zeitnah die Bereiche Leistungsabrechnung, Finanzbuchhaltung und Controlling voll zu integrieren und ein vollständiges System zu entwickeln.

Übernahme der Softwaresparte der Gebrüder Jung Informationssysteme GmbH

Die Gebrüder Jung Informationssysteme GmbH leiten gleichzeitig auch unterschiedliche Einrichtungen der Altenpflege und planen ihren Schwerpunkt auf diesen Bereich zu setzen. Aus diesem Grund wollte das Unternehmen einen Partner für sich gewinnen, der auf den Gebieten Software und Sozialwirtschaft erfahren ist. „Wilken Entire erfüllt diese Anforderungen in umfassender Weise. Sicherlich auch mit ein wichtiger Grund dafür, dass wir uns über die geschäftlichen Modalitäten in nur wenigen Monaten einig werden konnten“, erklärt Dr. Peter Kottmann. 

Über die Wilken Entire GmbH

Das Hauptaugenmerkt der Wilken Entire GmbH umfasst die Aspekte Gesundheit und Soziales, Stiftungen und Kirchen. Zu ihren Kunden zählen beispielsweise große soziale Trägerorganisationen wie Caritas, Diakonie oder das Bayerische Rote Kreuz oder auch Körperschaften des öffentlichen Rechts, Stiftungen, Hilfswerke sowie acht katholische Bistümer.

Artikel zum gleichen Thema