B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Praxistage: INFOMA informiert regional über IT-Lösungen
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
INFOMA Software Consulting GmbH

Praxistage: INFOMA informiert regional über IT-Lösungen

Auf ihren regionalen Praxistagen zeigt INFOMA, wie softwaregestützte Prozesse Unternehmen Effizienter machen, Foto: Fotolia DL

Die Regionalen Praxistage werden fortgesetzt. Die INFOMA versorgt auch dieses Jahr wieder Interessenten nah und persönlich mit Informationen über ihre Softwarelösungen in den Bereichen Liegenschafts- und Gebäudemanagement sowie Kommunale Betriebe. 

Das Umsteigen auf softwaregestützte Prozesse bietet Firmen viele Möglichkeiten ihre Abläufe zu optimieren. Oft können sich Interessenten jedoch nicht konkret vorstellen, welche Verbesserungen solche IT-Lösungen für sie bringen können. Aus diesem Grund hat die INFOMA Software Consulting GmbH die Praxistage für Liegenschafts-, Gebäudemanagement und Kommunale Betriebe ins Leben gerufen. Hier können sich Unternehmen bei Vorträgen und Erfahrungsberichten über die Vorzüge von softwaregestützter Verwaltung, Management und Controlling informieren.

Von Gebäudemanagement bis zur Energiewirtschaft

Auf den Praxistagen wird einiges geboten. Die Experten von INFOMA werden sich bei ihren Vorträgen eines breiten Angebots an täglichen Unternehmensabläufen im Liegenschafts- und Gebäudemanagement widmen. Hier zeigen sie auf, welche Leistungsverbesserungen eine IT-Losung in diesem Bereich bieten kann. INFOMA informiert hier beispielsweise über den effizienten Einsatz von Modulen für Flächen- und Reinigungsmanagement sowie die CAD-Anbindung und Visualisierung oder Miet- und Nebenkostenabrechnung. Die Redner werden auch über Energiemanagement, die Umsetzung der Betreiberverantwortung und die Bewirtschaftung von unbebauten Flächen  zu sprechen kommen. Die Praxistage bieten auch Informationen aus erster Hand. So werden unter anderem die Städte Fürth, Mörfelden-Walldorf und Frechen sowie die Kreisverwaltung Bad Kreuznach und das Landratsamt Wartburgkreis ihre Erfahrungsberichte über das INFOMA® Liegenschafts- und Gebäudemanagements abgeben. Die Termine der Praxistage für Liegeschafts- Gebäudemanagement sind am 11.6.2013 in Ulm, gefolgt von Heidelberg am 12.6.2013, Bad Kreuznach am 13.6.2013, Bad Salzungen am 25.6.2013 und Düsseldorf am 20.6.2013.

IT-Lösungen für die Kommunen

Auch für die Kommunen stellt die steigende Informationsdichte in unserer Gesellschaft eine Herausforderung dar. Hier ist der Bedarf nach schneller, flexibler und effektiver Auswertung der Informationen sowie mehr Transparenz bei den erbrachten Leistungen und deren Kosten groß. Auch über dieses Thema bieten die INFOMA-Referenten auf den regionalen Praxistagen für Kommunale Betriebe IT-Lösungen auf höchstem Niveau. Die Redner werden tiefe Einblicke in die softwaregestützten Abläufe bei Bauhöfen, Baubetriebshöfen und Kommunalen Betrieben geben. Hier wird ein Vertreter der Stadt Bad Kreuznach seine Erfahrungen mit der INFOMA-Lösung im Bauhof berichten. Die kommunalen Praxistage werden am 3.7.2013 in Ulm, 4.7.2013 in Bad Kreuznach und 16.7.2013 in Düsseldorf stattfinden. 

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema