B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Blautal-Center Ulm: Neuer Look für den Mall-Bereich
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Press'n'Relations GmbH

Blautal-Center Ulm: Neuer Look für den Mall-Bereich

 Ein neuer Fußboden für das Ulmer Shoppingcenter. Foto: Press'n'Relations GmbH

Nach monatelangen Tests heißt es jetzt: Die Verlegung des neuen Fußbodens kann beginnen. Bis spätestens November werden die Handwerker die neuen Keramik-Fliesen in Holzoptik im gesamten Mall-Bereich angebracht haben.

von Miriam Glaß, Online-Redaktion

Das Blautal-Center Ulm als größtes Einkaufscenter in Baden-Württemberg will nun zahlreiche Modernisierungsmaßnahmen vornehmen, um weiterhin ein Shopping-Magnet zu bleiben. Bereits letztes Jahr wurde die Grünfläche neu gestaltet und in diesem Jahr die Parkbereiche des Shopping-Centers in Sachen Beleuchtung neu gestaltet. Nun soll auch der in die Jahre gekommene Granitboden auf Vordermann gebracht werden. Neue Keramik-Fliesen in Holzoptik werden ab sofort nachts von Handwerkern verlegt, damit der 12.000 Quadratmeter große Mall-Bereich des Ulmer Shopping-Centers bis spätestens Ende November in seinem neuen Look glänzen kann.

Das Material des Fußbodens wurde genau untersucht

Doch bis dahin war es ein langer Weg. Mehrere Monate lang wurde der neue Fußboden auf einer Pilotfläche von 1.000 Quadratmetern unter die Lupe genommen. Aber: „Das Material entspricht unseren Anforderungen in Bezug auf die Lastaufnahme, Widerstandsfähigkeit und auch Rutschfestigkeit auf ganzer Linie“, so Centermanager Kemal Düzel. Die Besonderheit besteht darin, dass der alte Boden bleibt und in Zukunft als Untergrund für den neuen dient.

Der Haupteingang erstrahlt in neuem Licht

Um den Haupteingang besser hervorzuheben, wurde er mit einer neuen Beleuchtung ausgestattet. Besonders abends und nachts zieht der Haupteingang – umrahmt von Lichtern – in der Blaubeurer Straße alle Augen auf sich. Aber auch der innere Eingangsbereich wurde neu gestaltet. Die neuen Lichter sind sogar von außen durch die verglasten Wände zu sehen. Außerdem werden die Farbszenarien ab diesem Herbst auf die jeweiligen Jahreszeiten abgestimmt.

Noch weitere Modernisierungsmaßnahmen geplant

Doch das Ulmer Blautal-Center hat noch weitere Änderungen geplant. Ein neuer Anstrich, die Umgestaltung des Infopoints sowie abwechslungsreiche Sitzmöglichkeiten für die Ladenpassage im Lounge-Stil sollen bald erfolgen. „Die Summe aller Maßnahmen sorgt für eine deutliche Aufwertung des Blautal-Centers. Am Ende bieten wir unseren Besuchern ein völlig neues Shopping-Erlebnis“, sagt der Centermanager Kemal Düzel.

Artikel zum gleichen Thema