B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Schmidbauer unterstützt den Ausbau des SuedOstLink
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Projektplanung

Schmidbauer unterstützt den Ausbau des SuedOstLink

Der Raupenkran mit innovativen Assistenzsystemen. Bild: Schmidbauer.

Schmidbauer bildet ein wichtiges Bindeglied in der Logistikkette der für den Stromtransport notwendigen Kabel zwischen Produktion und Baustelle im Rahmen der Realisierung des SuedOstLink-Projekts. Genaueres über das Projekt und welche Aufgaben das Unternehmen dabei übernimmt.

Bis voraussichtlich 2026 werden in einem Logistikvorhaben im Bayernhafen Regensburg immense Gewichte punktgenau bewegt. Rund 300 Kabeltrommeln mit bis zu jeweils 80 Tonnen Gewicht wird Schmidbauer mit Standorten in Augsburg, Memmingen, Ulm und Kempten in den nächsten vier Jahren im Bayernhafen Regensburg bewegen.


Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die vielfältigen Aufgaben des Unternehmens

Das Spezialisten-Team übernimmt seit dem ersten November 2021 im Auftrag des Logistik-Dienstleisters Deugro Deutschland die Entladung der Schiffe, die die Riesengewichte transportieren. Schmidbauer ist daneben auch für die Lagerung der Kabeltrommeln und weiterer Bauteile wie beispielsweise Lichtwellenleiter und Muffenzubehör für das zukunftsträchtige SuedOstLink-Projekt zuständig.


Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Transport von Strom aus erneuerbaren Quellen

Der SuedOstLink ist ein integraler Bestandteil der Energiewende und wird dafür sorgen, dass der im windreichen Norden und Nordosten Deutschlands produzierte Strom aus regenerativen Quellen nach Süden mittels Höchstspannungs-Gleichstrom-Übertragung (HGÜ) transportiert werden kann. Das Vorhaben fünf des SuedOstLink ist rund 540 Kilometer lang und reicht von Wolmirstedt bei Magdeburg in Sachsen-Anhalt bis zum Netzverknüpfungspunkt Isar bei Landshut in Bayern. In Bayern plant und baut TenneT die Leitung von Münchenreuth, im Landkreis Hof, bis zum Netzverknüpfungspunkt.


Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die Lagerung der produzierten Kabeltrommeln

Produziert werden die Kabeltrommeln von der Mailänder Firma Prysmian Group im Auftrag von TenneT. Seit Herbst 2021 läuft die Produktion der Kabel in Gron nahe Paris, die per Schiff zur Lagerfläche in Regensburg transportiert werden. Mit Hilfe eines 300-Tonnen-Raupenkranes werden die riesigen Kabeltrommeln aus dem Binnenschiff entladen und im nächsten Schritt auf dem 25.000 Quadratmeter großen Gelände eingelagert. Zusätzlich stellt Schmidbauer eine 2.000 Quadratmeter große Lagerhalle, um dort die Kabelmuffen und -endverschlüsse fachgerecht und sicher zu lagern.


Der Geschäftsführer freut sich über den Auftrag

Sobald der Versand der Kabeltrommeln an ihre Einsatzorte beginnt, werden wöchentlich mehrere Spezialtransporter beladen und Richtung Baustelle geschickt. Der Bau des SuedOstLink beginnt voraussichtlich 2024. „In einem mehr als zwei Jahre dauernden Ausschreibungsverfahren haben wir uns am Ende durchsetzen können“, freut sich Werner Schmidbauer, Geschäftsführer der Schmidbauer-Gruppe. „Es spricht für Schmidbauer, dass wir in diesem für die Zukunft unseres Landes so bedeutenden Projekt einen entscheidenden Beitrag leisten können.“

Artikel zum gleichen Thema