B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
KVT-Fastening zieht erste positive Bilanz mit Dualem Studium
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
KVT-Fastening GmbH

KVT-Fastening zieht erste positive Bilanz mit Dualem Studium

Die drei Teilnehmerinnen des Dualen-Studiengangs. Foto: KVT-Fastening
Die drei Teilnehmerinnen des Dualen-Studiengangs. Foto: KVT-Fastening

Seit gut einem Jahr kooperiert KVT-Fastening mit der Business School Memmingen, kann jedoch bereits jetzt ein positives Fazit ziehen. Der an der Schule angebotene Studiengang „Business Administration“ bildet eine perfekte Ergänzung für das Unternehmen und wird wohl auch zukünftig von diesem genutzt werden. 

von Iris Zeilnhofer, Online-Redaktion

Die KVT-Fastening GmbH arbeitet seit gut einen Jahr nun mit der Business School Memmingen zusammen. Ihre Kooperation ermöglicht drei Studentinnen ein Duales-Studium im Studiengang „Business Administration“. Trotz der kurzen Zeit des Projektes, kann schon jetzt ein positives Fazit bei KVT-Fastening gezogen werden.

Führungskräfte früh an das Unternehmen binden durch Dualen-Studiengang

„Unser Engagement bei der Business School Memmingen steigert nicht nur unsere Attraktivität als Arbeitgeber. Uns bietet sich zudem der unschätzbare Vorteil, gut ausgebildete Fachkräfte früh an uns zu binden. Die firmenbezogene Projektarbeit kommt vor allem auch den Studierenden zugute. Denn wir legen den Fokus auf anspruchsvolle Tätigkeiten, bei denen sich die Teilnehmerinnen nicht nur in der Theorie, sondern auch in der Praxis bewähren müssen“, so Gerald Prinzing, Betreuer des Projekt bei KVT-Fastening. Er freut sich dabei besonders in seiner Rolle als Mentor über die Vorteile, die sich daraus sowohl für die Teilnehmerinnen wie auch für das Unternehmen ergeben.

Duales Studium auch in Zukunft im Ausbildungsangebot

Da sich die Angebote der Schule und des Unternehmens bestmöglich ergänzen, wird das Duale Studium auch in Zukunft, in Zusammenarbeit mit der Business School Memmingen, ein fester Bestandteil des Aus- und Weiterbildungsangebots von KVT-Fastening sein. Durch das Duale-Studium ist KVT-Fastening nun nicht nur für Bewerber die nach einer Ausbildungsstelle suchen attraktiv, sondern auch für Studenten. Allgemein ist die Ausbildung sehr praxisnah angelegt. Sie wird zudem immer weiter ausgebaut. Das Konzept dieser berufsbegleitenden Weiterbildung wird bei KVT-Fastening derzeit von drei Studentinnen genutzt. Der Abschluss des Studiengangs „Business Administration" erfolgt nach drei Jahren mit dem Bachelor.

Breites Wissensspektrum bei KVT-Fastening

Kunden aus den unterschiedlichsten Industrien und Branchen schätzen bei KVT-Fastening das weit gefächerte Portfolio. Die Produkte und Dienstleistungen richten sich an einen breiten Markt. Sowohl die Bereiche Elektronik und Energietechnik, Automobil und Transport, Luft- und Raumfahrt, Maschinen- und Anlagenbau, als auch Feinmechanik und Medizintechnik können bei KVT-Fastening fündig werden. Entsprechend umfassend ist das Wissensspektrum, das im Unternehmen an die Azubis und Studenten vermittelt werden kann.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema