/ 
B4B Nachrichten  / 
Gebrüder Weiss expandiert in der Türkei
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Erweiterung

Gebrüder Weiss expandiert in der Türkei

 Gebrueder-Weiss-Mersin_sea-port
Gebrüder Weiss operiert nun auch in Mersin. Die Stadt im Süden der Türkei besitzt den zweitgrößten Hafen im Land. Foto: Gebrüder Weiss / gettyimages

Der Logistiker eröffnet seinen neuen Standort in Mersin am östlichen Mittelmeer in der Türkei. Warum der Standort so wichtig für das Unternehmen ist.

Mit einem neuen Standort in Mersin hat der Transport- und Logistikdienstleister Gebrüder Weiss sein Netzwerk im Süden der Türkei ausgeweitet. Die Aktivitäten rund um den zweitgrößten Hafen des Landes umfassen Luft- und Seefrachtservices sowie intermodale Landtransporte. Mersin ist eine zentrale Logistikdrehscheibe am Mittelmeer für Transporte Richtung Kaukasus, den Nahen und Mittleren Osten sowie Zentralasien.

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
 

 


Was für den neuen Standort spricht

 


 „Die Türkei ist ein aufstrebender Wachstumsmarkt und mit seiner Lage am Mittelmeer ein wichtiger Umschlagspunkt für Verkehre zwischen Asien und Europa. Mit Mersin erschließen wir nach Istanbul und Izmir eine weitere Region für unsere Kunden. Günstige Verkehrsverbindungen in den Mittelmeerraum sowie die Nähe zu den Industriebetrieben im Hinterland sprechen für den neuen Standort“, sagt Wolfram Senger-Weiss, Vorsitzender der Geschäftsleitung von Gebrüder Weiss. Mersin schließt an die nördlichen Wirtschaftszentren Kahramanmaras, Konya und Kayseri an, aus denen vor allem Produkte der Textil- und Landwirtschaft, Chemieindustrie und Maschinenbau exportiert werden. „Die unmittelbare Nähe zu den Produzenten ist ganz entscheidend. Den Kunden vor Ort bieten wir neben Luft- und Seefrachtservices auch Pharma- und Multimodal Transporte sowie Lagerlogistik und Zollabfertigung“, ergänzt Çiler Keskinel, Landesleiterin Air & Sea Türkei bei Gebrüder Weiss.

 

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
 

 


Türkei gewinnt an Bedeutung als Seidenstraßen-Hub

 


Richtung Zentralasien und China hat die Türkei zudem eine wichtige Gateway-Funktion auf dem sogenannten „Mittleren Korridor“ der Neuen Seidenstraße. Dieser ist eine Alternative zu den Transporten über den „Nördlichen Korridor“ via Russland und führt von der Türkei (Istanbul), Georgien, Aserbaidschan, Turkmenistan, Usbekistan bis nach China. „Wir sind in den meisten Ländern entlang des mittleren Korridors mit eigenen Standorten vertreten und kennen die lokalen rechtlichen und kulturellen Besonderheiten in diesen Regionen. Kundenseitig stellen wir eine erhöhte Nachfrage nach Transporten auf dieser Route fest“, so Senger-Weiss. Die Laufzeit beträgt aktuell zwischen 35 bis 45 Tagen, da die Route auch über das Kaspische Meer führt.

 


Mersin dritter Standort in der Türkei

 


Neben Istanbul und Izmir ist Mersin der dritte Standort von Gebrüder Weiss in der Türkei. Seit 2012 organisiert das Unternehmen dort mit 75 Mitarbeitenden Teilladungsverkehre sowie Luft- und Seefracht-Services. Mit der Übernahme der Spedition 3S Transport & Logistik hatte Gebrüder Weiss vergangenes Jahr zudem die Verkehre von Istanbul Richtung Deutschland weiter ausgebaut.

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema