SPONSORED POST Edition 2021 trotz(t) Corona

Das ist das neue Seminarprogramm von Schloss Lautrach

Jedes Jahr bringt das Management Centrum Schloss Lautrach ein Gesamtangebot mit Seminaren für Führungskräfte und Fachexperten heraus. Das neue Seminarprogramm 2021 reagiert auf die gegenwärtigen Herausforderungen mit praxisrelevanten Themen.

Im Laufe der Jahrzehnte sind die Anforderungen an Fach- und Führungskräfte immer komplexer geworden. Insbesondere die letzten Monate haben Auswirkungen auf die Arbeitswelt und die Personalpolitik. Andere Fragen als noch vor der Pandemie stehen im Fokus. Auch wenn sich Lernkultur und -technologien in der gegenwärtigen Umbruchssituation verändern, ist die Persönlichkeits- und Kompetenzentwicklung des Einzelnen nach wie vor ein Thema. Mit Blick nach vorne ist davon auszugehen, dass sich Unternehmen auf eine „hybride Arbeitswelt“ einpendeln werden. Als renommierter Seminaranbieter von Präsenzseminaren ist auch das Management Centrum Schloss Lautrach gefordert, das „Alte“ und das „Neue“ in eine gesunde Balance zu bringen.   

Mit Persönlichkeit und Kompetenz Herausforderungen meistern

Um im Gleichgewicht zu bleiben, bietet das Management Centrum Schloss Lautrach in seinem neuen Seminarprogramm 2021 einen Angebots-Mix aus Präsenz, Online und Blended Learning Programmen an. Im Vordergrund der Programmkonzeption stand die Customer Centricity. Fach- und Führungskräfte können den Herausforderungen der Zeit am besten mit einer klaren Persönlichkeits-Haltung und dem Ausbau ihrer methodischen wie auch persönlichen Führungskompetenzen begegnen. „Gerade in volatilen, unsicheren Zeiten wie diesen ist und bleibt das wichtigste Führungsinstrument die eigene Person“, betont Christina Kral-Voigt, Leiterin Offene Seminare. Das zielgruppengerechte Seminarangebot ist nicht einfach nur Corona-tauglich zurechtgestutzt, sondern denkt in neue Richtungen, soll Begegnung und Austausch ermöglichen – ob analog oder virtuell – und reagiert inhaltlich auf Fragen und Bedürfnisse von Einzelpersonen und Organisationen der vergangenen Monate.

Neuer Typus von Führung

Zu den Themengebieten Führung, Persönlichkeitsentwicklung und Kommunikation finden sich insgesamt 31 Seminarangebote, davon sind 17 neue Seminarthemen enthalten. Bewährte Seminarangebote wie beispielsweise das Lautracher Führungsnachwuchs-Training, das sich an angehende Führungskräfte richtet und seit einem Jahr als Blended Learning-Programm erfolgreich läuft, verbinden Praxisrelevanz mit Stärkung der eigenen Persönlichkeit. Das Thema des lateralen Führens, bei dem Projekte mit einer Projektleitung ohne disziplinarische Macht innerhalb von Unternehmen organisiert werden, bedingen einen neuen Typus von Führung und ist folglich fester Bestandteil des neuen Seminarangebots. Auch den Themen Digital Leadership, Führen auf Distanz, New & Old Business, Agile Führung, Beratungskompetenz für Führende, Multiperspektivität in der Führung, Psychologisches Empowerment und Leadership für das mittlere und obere Management wird Rechnung getragen. Teilweise handelt es sich bei diesen Führungs-Seminaren um Blended Learning-Angebote (Verbindung von Präsenzseminar inklusive Online-Angebot), Präsenz- oder Online-Formate. Corona-bedingt wurde die Gruppengröße der einzelnen Seminare auf Inhalte und Situation entsprechend angepasst.

Stärkung der Persönlichkeit und des Kommunikationsprofils

Remote Work, virtuelle Zusammenarbeit oder Kollaboration – wie auch immer man es benennen mag – werden zunehmend normaler Bestandteil unserer Arbeit. In diesem Szenario werden Fach- und Führungskräfte, was ihre eigene Selbstführung, -steuerung und ihr Selbstausdruck anbelangt, künftig sehr gefordert sein. Die Flexibilität und der Stresspegel steigen zunehmend. Umso wichtiger ist die Beziehungsgestaltung, die persönliche Tiefe und das Gespür, sprich die Empathie, zu erkennen, wo das Gegenüber steht. Um sich und die Mitarbeitenden in dieser Interaktion zu stärken, empfehlen sich die Seminare Selbstkompetenz stärken, Leistungsfähig bleiben, Resilienz-Training, Ressourcenorientiert arbeiten und leben oder Beziehungskompetenz & Persönlichkeit – teilweise in Präsenz- oder Onlineform. Wer sein kommunikatives Erscheinungsprofil verbessern möchte, findet hilfreiche Impulse u.a. in den Seminaren Rhetorik & Souveränität, Fair führen und kommunizieren, Menschen für Ideen und Projekte begeistern oder Feedback geben und annehmen.

Seminarbroschüre Edition 2021 auch optisch neu

Anders als gewohnt zeigt sich die neue Seminarbroschüre Edition 2021 in einer „jüngeren“, frischen Optik. Ein konsequenter Schritt der Konzeption, das Layout kongruent zu den angebotenen Seminarinhalten zu gestalten. Auf 36 Seiten präsentiert sich die Seminarbroschüre, stellt die Teamrollen des Seminar- und Beratungsbereichs vor, teasert die Seminarangebote sowie das Webinar-Portfolio an und stellt die Besonderheit des Seminarortes Schloss Lautrach vor. Wer sich tiefergehend mit dem Gesamtangebot des Management Centrum Schloss Lautrach beschäftigen möchte, findet alle ausführlichen Seminarbeschreibungen und weiterführende Informationen auf der Website www.mcsl.de.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
SPONSORED POST Edition 2021 trotz(t) Corona

Das ist das neue Seminarprogramm von Schloss Lautrach

Jedes Jahr bringt das Management Centrum Schloss Lautrach ein Gesamtangebot mit Seminaren für Führungskräfte und Fachexperten heraus. Das neue Seminarprogramm 2021 reagiert auf die gegenwärtigen Herausforderungen mit praxisrelevanten Themen.

Im Laufe der Jahrzehnte sind die Anforderungen an Fach- und Führungskräfte immer komplexer geworden. Insbesondere die letzten Monate haben Auswirkungen auf die Arbeitswelt und die Personalpolitik. Andere Fragen als noch vor der Pandemie stehen im Fokus. Auch wenn sich Lernkultur und -technologien in der gegenwärtigen Umbruchssituation verändern, ist die Persönlichkeits- und Kompetenzentwicklung des Einzelnen nach wie vor ein Thema. Mit Blick nach vorne ist davon auszugehen, dass sich Unternehmen auf eine „hybride Arbeitswelt“ einpendeln werden. Als renommierter Seminaranbieter von Präsenzseminaren ist auch das Management Centrum Schloss Lautrach gefordert, das „Alte“ und das „Neue“ in eine gesunde Balance zu bringen.   

Mit Persönlichkeit und Kompetenz Herausforderungen meistern

Um im Gleichgewicht zu bleiben, bietet das Management Centrum Schloss Lautrach in seinem neuen Seminarprogramm 2021 einen Angebots-Mix aus Präsenz, Online und Blended Learning Programmen an. Im Vordergrund der Programmkonzeption stand die Customer Centricity. Fach- und Führungskräfte können den Herausforderungen der Zeit am besten mit einer klaren Persönlichkeits-Haltung und dem Ausbau ihrer methodischen wie auch persönlichen Führungskompetenzen begegnen. „Gerade in volatilen, unsicheren Zeiten wie diesen ist und bleibt das wichtigste Führungsinstrument die eigene Person“, betont Christina Kral-Voigt, Leiterin Offene Seminare. Das zielgruppengerechte Seminarangebot ist nicht einfach nur Corona-tauglich zurechtgestutzt, sondern denkt in neue Richtungen, soll Begegnung und Austausch ermöglichen – ob analog oder virtuell – und reagiert inhaltlich auf Fragen und Bedürfnisse von Einzelpersonen und Organisationen der vergangenen Monate.

Neuer Typus von Führung

Zu den Themengebieten Führung, Persönlichkeitsentwicklung und Kommunikation finden sich insgesamt 31 Seminarangebote, davon sind 17 neue Seminarthemen enthalten. Bewährte Seminarangebote wie beispielsweise das Lautracher Führungsnachwuchs-Training, das sich an angehende Führungskräfte richtet und seit einem Jahr als Blended Learning-Programm erfolgreich läuft, verbinden Praxisrelevanz mit Stärkung der eigenen Persönlichkeit. Das Thema des lateralen Führens, bei dem Projekte mit einer Projektleitung ohne disziplinarische Macht innerhalb von Unternehmen organisiert werden, bedingen einen neuen Typus von Führung und ist folglich fester Bestandteil des neuen Seminarangebots. Auch den Themen Digital Leadership, Führen auf Distanz, New & Old Business, Agile Führung, Beratungskompetenz für Führende, Multiperspektivität in der Führung, Psychologisches Empowerment und Leadership für das mittlere und obere Management wird Rechnung getragen. Teilweise handelt es sich bei diesen Führungs-Seminaren um Blended Learning-Angebote (Verbindung von Präsenzseminar inklusive Online-Angebot), Präsenz- oder Online-Formate. Corona-bedingt wurde die Gruppengröße der einzelnen Seminare auf Inhalte und Situation entsprechend angepasst.

Stärkung der Persönlichkeit und des Kommunikationsprofils

Remote Work, virtuelle Zusammenarbeit oder Kollaboration – wie auch immer man es benennen mag – werden zunehmend normaler Bestandteil unserer Arbeit. In diesem Szenario werden Fach- und Führungskräfte, was ihre eigene Selbstführung, -steuerung und ihr Selbstausdruck anbelangt, künftig sehr gefordert sein. Die Flexibilität und der Stresspegel steigen zunehmend. Umso wichtiger ist die Beziehungsgestaltung, die persönliche Tiefe und das Gespür, sprich die Empathie, zu erkennen, wo das Gegenüber steht. Um sich und die Mitarbeitenden in dieser Interaktion zu stärken, empfehlen sich die Seminare Selbstkompetenz stärken, Leistungsfähig bleiben, Resilienz-Training, Ressourcenorientiert arbeiten und leben oder Beziehungskompetenz & Persönlichkeit – teilweise in Präsenz- oder Onlineform. Wer sein kommunikatives Erscheinungsprofil verbessern möchte, findet hilfreiche Impulse u.a. in den Seminaren Rhetorik & Souveränität, Fair führen und kommunizieren, Menschen für Ideen und Projekte begeistern oder Feedback geben und annehmen.

Seminarbroschüre Edition 2021 auch optisch neu

Anders als gewohnt zeigt sich die neue Seminarbroschüre Edition 2021 in einer „jüngeren“, frischen Optik. Ein konsequenter Schritt der Konzeption, das Layout kongruent zu den angebotenen Seminarinhalten zu gestalten. Auf 36 Seiten präsentiert sich die Seminarbroschüre, stellt die Teamrollen des Seminar- und Beratungsbereichs vor, teasert die Seminarangebote sowie das Webinar-Portfolio an und stellt die Besonderheit des Seminarortes Schloss Lautrach vor. Wer sich tiefergehend mit dem Gesamtangebot des Management Centrum Schloss Lautrach beschäftigen möchte, findet alle ausführlichen Seminarbeschreibungen und weiterführende Informationen auf der Website www.mcsl.de.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben