B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Soloplan sponsert Hörsaal der Hochschule Kempten
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Soloplan

Soloplan sponsert Hörsaal der Hochschule Kempten

 Hochschul-Präsident Prof. Dr. Robert F. Schmidt und Soloplan-Chef Wolfgang Heidl (r.) vor dem Soloplan-Hörsaal, Quelle: Soloplan

Bis 2016 hat Soloplan einen eigenen Hörsaal an der Hochschule Kempten. Mit dem Hörsaalsponsoring unterstützt Soloplan die Hochschule. Um einen engeren Wissenstransfer zwischen Hochschule und Praxis zu nutzen will Soloplan Informatik-Studenten auch bei Praktika und Abschlussarbeiten begleiten.

Das Software- und Beratungshaus Soloplan will die Bildungsziele der Hochschule Kempten nachhaltig fördern. Aus diesem Grund sicherte Soloplan der Hochschule Kempten für die nächsten fünf Jahre finanzielle Unterstützung zu. Als Dank für die Unterstützung wurde ein Hörsaal der Fakultät Information im Januar 2012 zum „Soloplan-Hörsaal“ umbenannt. Die neue Raumbezeichnung steht seitdem auf Türen, Wegweisern sowie in den Publikationen der Hochschule.

Soloplan bietet Praktika und Abschlussarbeiten für die Studierenden

„Mit den zusätzlichen Mitteln sichern wir die hohe Qualität unserer Ausbildung und steigern zugleich ihren Praxisbezug“, sagt Hochschul-Präsident Prof. Dr. Robert Schmidt. Soloplan-Chef Wolfgang Heidl will durch das gezielte Sponsoring sein Unternehmen „frühzeitig bei potenziellen Nachwuchskräften als attraktiven Arbeitgeber in der Region bekannt machen“. Den Studentinnen und Studenten der Hochschule Kempten bietet Heidl zudem Praktikumsplätze und Themen für Abschlussarbeiten, die von Soloplan aktiv begleitet und unterstützt werden. Mit diesem Konzept begegne man dem zunehmenden Fachkräftemangel in der IT-Branche und könne das weitere Wachstum von Soloplan sichern. „Nicht zuletzt wollen wir mit dem Sponsoring aber auch unserer sozialen Verantwortung gerecht werden, die wir vor Ort als erfolgreiches Unternehmen tragen“, so Heidl.

Über Soloplan

Die Soloplan GmbH ist einer der führenden Softwareentwickler für Logistiksoftware in Deutschland. Das Produktportfolio des in Kempten im Allgäu beheimateten Unternehmens umfasst Standardsoftware für die gesamte Transportabwicklung. Der Vertrieb von Soloplan erfolgt über eigene Vertriebsgeschäftsstellen in Deutschland und ein Partnernetzwerk in ganz Europa. Das Firmengebäude bietet den rund 90 Soloplan Mitarbeitern moderne Arbeitsplätze sowie einen großzügigen Seminarbereich für Kunden. In der Soloplan Akademie werden nicht nur Fortbildungsmaßnahmen zum Produktportfolio von Soloplan angeboten, sondern auch individuelle und firmenspezifische Kundenseminare durchgeführt.

Artikel zum gleichen Thema