B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
L'Osteria bringt Bella Italia nach Kempten
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
L'Osteria Kempten

L'Osteria bringt Bella Italia nach Kempten

 L'Osteria in Kempten. Foto: L'Osteria

Die Neue Mitte in Kempten erlebt Sommerfeeling und südliches Flair. Die Restaurantkette L’Osteria hält Einzug in Kempten und erweitert damit seine Standorte in Schwaben.

Liebhaber der italienischen Küche werden große Augen machen. Die L’Osteria hat eine weitere Filiale eröffnet - und das mitten im Allgäu, in Kempten. Das italienische Restaurant ist auch schon in anderen Städten bei Jung und Alt beliebt. In der Bahnhofstraße 1 können sich Italien-Fans von den italienischen Gaumenfreuden beeindrucken lassen. Damit hat die L’Osteria neben Augsburg und Ulm seine Fühler weiter in Schwaben ausgestreckt. Die Küche wirbt mit frischen und selbst hergestellten Gerichten. Neben Antipasti , Pizza, Pasta, Fleisch und Fisch gibt es auch eine große Auswahl an italienischen Nachspeisen. Die Produkte dafür werden zum Großteil direkt aus Italien bezogen.

Italien-Feeling nicht nur auf dem Teller

Das Konzeptrestaurant möchte sich jedoch klar von anderen seiner Sorte unterscheiden und sorgt nicht nur auf dem Teller, sondern auch im gesamten Restaurant für Italien-Feeling. Das einzigartige Design erinnert an ein gemütliches italienisches Café, in dem sich die italienische Kultur trifft. Lebendigkeit will die Restaurantkette ganz groß schreiben. „Unabdingbar für das echt L’Osteria-Feeling ist, dass unsere Gäste ihre Lieblingsspeisen in einer lebendigen Umgebung genießen können“, so Restaurantgründer Friedemann Findeis. 

Artikel zum gleichen Thema