Fabrique D'Images ebusiness GmbH

Fabrique D’Images mit neuem Vertriebsstandort in Zürich

Fabrique D'Images eröffnet neuen Standort in Zürich. Foto: Andrea Damm / pixelio

Die Fabrique D’Images aus Kempten eröffnete zum 1. März 2015 eine neue Niederlassung in der Schweiz. Am Standort Zürich möchte das Unternehmen für seinen bestehenden Kundenkreis in der Region besser erreichbar sein. Zudem soll so ein schnelleres Wachstum im Nachbarland erfolgen. Geleitet werden wird der Vertriebsstandort von Herrn Porcelli.

von Iris Zeilnhofer, Online-Redaktion

Geschäftsbeziehungen in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) laufen strategisch am günstigsten im süddeutschen Raum. Um diese zu verstärken und auszuweiten, eröffnete die Fabrique D’Images (FDI) aus Kempten nun in der Schweiz eine neue Niederlassung. In Zürich sollen der bestehende Kundenkreis der Region besser betreut und Neukunden leichter gewonnen werden. Seit dem 1. März ist FDI also im neutralen Nachbarland vertreten.

Standort in Zürich ist ein strategischer Schritt für Fabrique D‘Images

Der neue Vertriebsstandort wird von Herrn Porcelli geleitet. Dieser arbeitete viele Jahre am Hauptsitz in Kempten und kennt die Unternehmenskultur der FDI, genauso wie deren Erfolgsrezept und Agentur. Durch seine sprachliche Kompetenz – er spricht neben Deutsch auch Englisch und Italienisch – kann der Markt dort mehrsprachig bedient werden. Bisher wurden die Schweizer Kunden von Deutschland aus betreut. Mit diesem strategischen Zug verbessert FDI die Beziehung zu diesen. Mit dem Vertriebsbüro und dem Internetauftritt in der Schweiz freut sich FDI, die Reichweite deutlich zu erweitern und neue Projekte erfolgreich abschließen zu können.

Über die Fabrique D‘Images (FDI)

Die Fabrique D‘Images (FDI) ist eine erfolgreiche deutsche Internetagentur, die geschäfts- und zukunftsorientierte Internet- und Kommunikationslösungen entwickelt und vermarktet. Mit den drei großen Geschäftsbereichen „Internet- & Kommunikationslösungen“, „eCommerce“ und „Consulting für Web und Marketing“ deckt FDI die gesamte Bandbreite des Internetbusiness’ ab. FDI bietet seinen Kunden als Full-Service-Dienstleister das gesamte Portfolio: von der Bedarfsanalyse, über die Entwicklung und Realisierung der technischen Lösungen bis hin zu Wartung, Pflege und Support. Der Kundenfokus von FDI liegt auf großen Mittelstandsunternehmen (ab 100 Mitarbeiter beziehungsweise über 5 Millionen Euro Umsatz) sowie auf Verbänden, Städten und Kommunen.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben