B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Günzburg  / 
Neuer Projektleiter für den Bau der A8 PANSUEVIA GmbH & Co. KG
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
PANSUEVIA GmbH & Co. KG

Neuer Projektleiter für den Bau der A8 PANSUEVIA GmbH & Co. KG

Am Ausbau der Bundesautobahn A8 sind mehrere Unternehmen beteiligt, die eine sogenannte Bauarbeitsgemeinschaft bilden. Genau diese Bauarbeitsgemeinschaft erhält jetzt einen neuen technischen Projektleiter.

Carsten Wolf übernimmt die technische Projektleitung der Bauarbeitsgemeinschaft BAB A 8 Ulm–Augsburg. Diese Bauarbeitsgemeinschaft besteht aus den Unternehmen HEILIT+WOERNER/Züblin und HOCHTIEF Solutions AG. Dipl.- Ing. Carsten Wolf soll gemeinsam mit dem kaufmännischen Projektleiter der ARGE, Dipl.-Kfm. (FH) Andreas Bartelt, den Ausbau des Dipl.-Kfm. (FH) Andreas Bartelt verantworten. Dieser sechsspurige Ausbau der A8 ist bis Herbst 2015 terminiert. Carsten Wolf ist als bisheriger Leiter des HEILIT+WOERNER-Bereichs München seit der Kalkulationsphase mit dem Bauvorhaben vertraut. Im A8-Projektteam folgt er auf Dipl.-Ing. Michael Halm.

Weitere Projektinfos unter www.pansuevia.de

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema