B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Günzburg  / 
Neuer Lebensabschnitt bei der Sparkasse, Sparkasse Günzburg-Krumbach
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Sparkasse Günzburg-Krumbach

Neuer Lebensabschnitt bei der Sparkasse, Sparkasse Günzburg-Krumbach

12 junge Nachwuchskräfte starten bei der Sparkasse in ihr Berufsleben. Foto: Sparkasse Günzburg-Krumbach

12 neue Sparkassen-Azubis starten bei der Sparkasse Günzburg-Krumbach in ihr Berufsleben. Auf sie warten in den nächsten 2,5 bis 3 Jahren spannende Aufgaben und Herausforderungen.

Neun von ihnen sind angehende Bankkaufleute, einer wird Informatik-Kaufmann und zwei Auszubildende haben sich für ein duales Studium an der Hochschule Heidenheim entschieden. Gemeinsam ist allen das Interesse an Geldanlagen, Krediten, Kundenbetreuung und weiteren Themenfeldern in der weiten Welt der Sparkasse. Außerdem werden die jungen Nachwuchs-Banker bereits in ihrer Ausbildungszeit mit anspruchsvollen Projektarbeiten auf komplexe Aufgaben und Anforderungen in ihrem späteren Berufsleben vorbereitet, sagt Walter Pache, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Günzburg-Krumbach.

Schon heute in die Zukunft investieren

Zusammen mit seinem Vorstandskollegen Uwe Leikert begrüßte Pache die Auszubildenden an ihrem ersten Tag bei der Sparkasse Günzburg-Krumbach. Er betonte in seiner Ansprache, dass der Sparkasse viel an der Ausbildung junger Menschen liege. Denn die Ausbildung junger Nachwuchskräfte sei eine Investition in den eigenen Betrieb, so Pache. Andrea Gruber, Ausbildungsleiterin bei der Sparkasse Günzburg-Krumbach, nahm die Neuen anschließend in ihre Obhut.

Interessante Aufgaben für eine qualifizierte Ausbildung

In den ersten Tagen ihrer Ausbildung werden die zwölf jungen Auszubildenden von ihr und den Lehrlingen des 3. Lehrjahres begleitet, um ihnen den Einstieg zu erleichtern und sie auf ihre neuen Aufgaben vorzubereiten. Auch die wichtigsten Spielregeln in der Sparkassen-Welt sollen die Auszubildenden in diesen Tagen verinnerlichen. Mit derzeit 31 Auszubildenden zum/zur Bankkaufmann/-frau, einem angehenden Informatik-Kaufmann und vier dualen Studenten ist die Sparkasse Günzburg-Krumbach in diesem Berufsfeld der größte Ausbildungsbetrieb in der Region.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema