B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Günzburg  / 
Kögel wächst schneller als der Markt
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Kögel Trailer GmbH & Co. KG

Kögel wächst schneller als der Markt

Kögel: Das Unternehmen wuchs 2014 deutlich schneller als der europäische Markt. Foto: Lupo / pixelio.de
Kögel: Das Unternehmen wuchs 2014 deutlich schneller als der europäische Markt. Foto: Lupo / pixelio.de

Kögel legte 2014 europaweit überdurchschnittlich zu. Im Vergleich zu 2013 hat das Unternehmen gut 19 Prozent mehr Auflieger abgesetzt. Damit ist Kögel weiterhin die Nummer 3 auf dem europäischen Markt.

von Rebecca Weingarten, Online-Redaktion

Der Burtenbacher Trailerhersteller Kögel ist im Gesamtjahr 2014 stärker gewachsen als der Markt. Kögel konnte 2014 gut 19 Prozent mehr verkaufen als 2013. Das Unternehmen behauptet damit weiterhin den Platz der Nummer 3 in Europa. Zusätzlich konnte Kögel sogar den Abstand zu den anderen beiden großen Wettbewerbern verkürzen. Der Abstand zur nachfolgenden Nummer 4 hat sich weiter vergrößert. Erst kürzlich hatte die Europäische Kommission sich für die verlängerten Auflieger ausgesprochen, die von Kögel hergestellt werden.

Gesamtmarkt in Europa ist 2014 um 8 Prozent gestiegen

Inzwischen liegen von nahezu allen europäischen Ländern die Zulassungsdaten für 2014 vor. Insgesamt wurden über 173.000 Fahrzeuge abgesetzt. Damit ist der Gesamtmarkt in Europa um 8 Prozent gestiegen. Die Zulassungen zeigen eine heterogene Entwicklung in Europa: Während in einigen Ländern Rückgang herrschte, konnten andere ein Wachstum verzeichnen.

Kögel: Absatz auch deutschlandweit gestiegen

In Deutschland hat der Trailer-Spezialist Kögel 2014 laut der Zulassungszahlen des Kraftfahrtbundesamtes 12,5 Prozent mehr Auflieger verkauft als 2013. In der Statistik für Italien machte Kögel 2014 im Vergleich zum Vorjahr auch eine sehr gute Figur. Während der Markt um fast 5 Prozent wuchs, konnte Kögel mit 524 verkauften Aufliegern seinen Absatz im Vergleich zu 2013 mehr als verdreifachen. Auch in vielen anderen Ländern ist es Kögel gelungen, seine Position auszubauen. So hat Kögel seinen Marktanteil in Österreich 2014 auf 12,7 Prozent ausgebaut.

Kögel rechnet auch 2015 mit steigenden Verkaufszahlen

„Der überdurchschnittliche Marktanteilszuwachs von Kögel in vielen europäischen Ländern ist klar unserer neuen Vertriebsstruktur zu verdanken, die wir auch weiterhin ausbauen“, sagt Thomas Heckel, Geschäftsführer bei Kögel. „Für das Geschäftsjahr 2015 rechnen wir trotz der anhaltenden Volatilität im europäischen Güterverkehrsmarkt mit einer weiterhin leichten Steigerung unserer Verkaufszahlen.“

Kögel: einer der führenden Trailerhersteller Europas

Kögel ist einer der drei größten Trailerhersteller Europas. Bereits mehr als 500.000 Fahrzeuge hat das Unternehmen seit der Firmengründung 1934 produziert. Mit seinen Nutzfahrzeugen und Lösungen für das Speditions- und Baugewerbe bietet das Unternehmen seit über 80 Jahren ingenieursgeprägte Qualität „made in Germany“. Der Firmensitz und Hauptproduktionsstandort der Kögel Trailer GmbH & Co. KG ist im bayerischen Burtenbach bei Günzburg. Kögel hat außerdem Werke in Neu-Ulm und im Niedersächsischen Duingen. Zusätzlich ist Kögel an Standorten in Tschechien und in Russland vertreten.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema