B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Günzburg  / 
Kögel begrüßt MdL Dr. Hans Reichert am Stammsitz in Burtenbach
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Kögel Trailer GmbH & Co. KG

Kögel begrüßt MdL Dr. Hans Reichert am Stammsitz in Burtenbach

Thomas Heckel, Dr. Hans Reichhart und Thomas Eschey. Foto: Kögel

Am 14. September 2015 besuchte der CSU-Landtagsabgeordnete Dr. Hans Reichert das Stammwerk von Kögel in Burtenbach im Landkreis Günzburg. Im Zentrum des Besuchs standen verkehrs- und wirtschaftspolitische Themen sowie die Beschäftigungslage bei Kögel.

von Rebecca Weingarten, Online-Redaktion

Der CSU-Landtagsabgeordnete Dr. Hans Reichhart besuchte am 14. September 2015 das Stammwerk von Kögel in Burtenbach. Die beiden Geschäftsführer von Kögel, Thomas Heckel und Thomas Eschey sowie Volker Seitz, Direktor Kommunikation und Business Development, sprachen mit dem ehemaligen Staatsanwalt und Amtsrichter. Themen waren unter anderem die aktuelle verkehrs- und wirtschaftspolitische Lage in Deutschland und Europa. Auch die Beschäftigungslage bei Kögel stand im Fokus.

Kögel wichtiger Arbeitgeber im Landkreis Günzburg

Der Landesvorsitzende der Jungen Union Bayerns, Dr. Hans Reichhart, zeigte sich bestens informiert über die Fahrzeugbranche und die Produktpalette von Kögel. Zudem versicherte er als Mitglied des Landtagsausschusses für Arbeit und Soziales, Jugend, Familie und Integration, dass er sich für den regionalen Mittelstand und die Industrie weiterhin einsetzen wird. Dabei kann Kögel als einer der großen und wichtigen Arbeitgeber im Landkreis Günzburg mit der Unterstützung von Dr. Hans Reichart rechnen.

Kögel investiert in Nachwuchskräfte

Das Unternehmen hat bereits mehrfach gezeigt, dass es auf die Ausbildung eigener Nachwuchskräfte viel Wert legt. Erst Ende Juli wurden drei ehemalige Auszubildende von Kögel mit dem Bayerischen Staatspreis der Regierung Schwaben ausgezeichnet. Der Preis wurde ihnen im Rahmen einer feierlichen Zeremonie vom stellvertretenden Landrat Michael Holzinger überreicht. Mit der Auszeichnung wurden das Engagement und der Fleiß der Auszubildenden gewürdigt. Gleichzeitig wird durch die begehrte Auszeichnung auch die hohe Qualität der Ausbildung des Unternehmens Kögel bestätigt.

Kögel feiert europaweit Erfolge

Kögel ist einer der führenden Trailerhersteller Europas. Bereits mehr als 500.000 Fahrzeuge hat das Unternehmen seit der Firmengründung 1934 produziert. Der Firmensitz und Hauptproduktionsstandort der Kögel Trailer GmbH & Co. KG ist im bayerischen Burtenbach. Zu Kögel gehören außerdem Werke und Standorte in Neu-Ulm, Duingen, Chocen und Moskau.

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema