B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Donau-Ries  / 
So bewertet die DLG die Molkerei Gropper
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Molkerei Gropper GmbH & Co. KG

So bewertet die DLG die Molkerei Gropper

 Stanislaus Syryca, Heinrich Gropper, Bernd Höfer und Einkäufer ALDI SÜD. Foto: J. Konrad/Lebensmittelzeitung

Die Produktsiegel der DLG sollen Verbrauchern als Orientierung beim Einkaufen dienen. Auch die Milcherzeugnisse der Molkerei Gropper wurden von der deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft unter die Lupe genommen und ausgezeichnet.

von Martina Lakotta, Online-Redaktion

Was den Uniformtragenden ihre Auszeichnungen sind, sind den Lebensmitteln ihre Gütezeichen, Prüfsiegel und Qualitätsorden. Vergeben werden jene Siegel von verschiedenen Einrichtungen wie beispielsweise der DLG, der deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft. Sie bezeichnet sich als „eine der vier Spitzenorganisationen der deutschen Agrar- und Ernährungswirtschaft“. Jahr für Jahr prüft sie verschiedene Produkte auf Farbe, Aussehen, Konsistenz, Geruch sowie Geschmack und verteilt dafür Silber-, Gold- oder Bronzemedaillen. Auch die Molkerei Gropper wurde von der DLG auf den sensorischen Prüfstand gestellt: Das bayerische Unternehmen wurde mit 86 Gold- und drei Silber-Medaillen ausgezeichnet. 

DLG prüft 3.000 Milcherzeugnisse der Molkerei Groppper

Mehr als 3.000 Milcherzeugnisse wurden von den DLG-Testern geprüft. Die Auszeichnungen in Gold erhalten nach Angaben der Prüfgesellschaft „lediglich die Artikel, die alle Testkriterien fehlerfrei erfüllen und somit im Test mustergültig abschneiden“. Mit dem Siegel solle den Konsumenten die Entscheidung am Regal erleichtert werden – denn am Ende entscheidet immer der Geschmack. „Bei der Herstellung unserer Produkte stellen wir an uns selbst höchste Ansprüche. Die Prämierungen der DLG zeigen, dass sich unsere Qualitätsanforderungen auszahlen“, so Heinrich Gropper, Inhaber der Molkerei. „Unsere Lieferanten teilen diesen Anspruch mit uns – und das ist entscheidend für den Erfolg.“

DLG testet Lebensmittel unter anderem mit Sensorik-Methode

Die Lebensmittelsensorik, also die Beschreibung und Bewertung eines Lebensmittels mit den menschlichen Sinnen, ist eine der wichtigsten Säulen zur Beurteilen von der Qualität – denn was für viele Verbraucher am Ende zählt, ist der Geschmack. Entsprechend wird sie auch von Behörden regelmäßig angewandt. Die Sensorik ist eine eigene wissenschaftliche Methode und stehe anderen wissenschaftlichen Analysemethoden somit in nichts nach, wie der Webseite der DLG zu entnehmen ist. Weitere wichtige Kriterien sind Verpackungs- und Kennzeichnungsprüfungen sowie chemische, mikrobiologische und physikalische Analysen.

Molkerei Gropper zählt zu innovativsten Mittelständlern Deutschlands

Die Molkerei wurde 1929 in Berg bei Donauwörth gegründet. Seit 18 Jahren befindet sich der Firmenhauptsitz in Bissingen. Dieses Jahr wurde das Unternehmen für seine Innovationskraft mit dem Gütesiegel „Top 100“ ausgezeichnet. Die Produktpalette reicht von Milch und Milchdrinks über Joghurt, Pudding und andere Desserts bis hin zu Kaffeemilchmischgetränken, Smoothies und gekühlten Direktsäften. All diese Erzeugnisse wurden von der DLG geprüft und prämiert.

Artikel zum gleichen Thema