B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Dillingen  / 
Donautal-Aktiv e.V.
Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Donautal-Aktiv e.V.

Donautal-Aktiv e.V.

Der Buttenwiesener Radlshop Rückenwind bietet das Dillinger Land-E-Bike an.

Erst seit Kurzem ist das Dillinger Land offiziell E-Bike-Region und bereits jetzt gibt es ein eigenes Dillinger Land-E-Bike. Der Radlshop Rückenwind in Buttenwiesen ist auf Elektrofahrräder spezialisiert und Inhaberin Renate Aschenmeier hatte die Idee, ein E-Bike-Modell mit dem Dillinger Land – Logo aufzuwerten. „Wir identifizieren uns sehr stark mit unserer Heimat und natürlich mit allem, was mit Elektrofahrrädern zu tun hat“, so Renate Aschenmeier. Angelika Tittl von Donautal-Aktiv freut sich über diese Initiative. „Dieses Angebot unterstützt die Weiterentwicklung des Dillinger Landes als moderne Radelregion“. Anfang des Jahres trat Renate Aschenmeier mit ihrer Idee an das Team Tourismus von Donautal-Aktiv heran.

E-Bike spielt wichtige Rolle in der touristischen Entwicklung der Region

Und bereits auf der Augsburger Frühjahrs-Ausstellung konnten die Besucher am Messestand von Donautal-Aktiv einen ersten Blick auf das Dillinger Land-E-Bike werfen. Landrat Leo Schrell betont, dass das Thema E-Bike mit Blick auf den demographischen Wandel eine immer bedeutendere Rolle in der touristischen Entwicklung unserer Region erhält. „E-Biken bedeutet aktiv entspannen bei grenzenlosem Fahrvergnügen. Man bekommt so viel Fahrrad wie man möchte - aber auch so viel Unterstützung wie man benötigt. Diesen neuen Fahrspaß muss man einfach genießen“, so Schrell weiter.

E-Bike ermöglicht jedem das Radfahren

Erhard Friegel, 1. Vorsitzender des Tourismusvereins Dillinger Land, bringt es auf den Punkt. „Nicht nur, aber auch für Menschen die gesundheitlich beeinträchtigt sind und dennoch nicht auf den Radelgenuss in unserer Region verzichten möchten, ist ein solches E-Bike perfekt geeignet.“ Schrell fügt hinzu, „dass es auch für Radler, die mit dem normalen Rad mit ihrem Partner sportlich nicht mithalten können, oder Familien mit Kinderanhänger, eine erhebliche Erleichterung ist.“ Und Renate Aschenmeier freut sich auf interessierte Kunden, die ihre Heimat im Herzen tragen und sie auch auf zwei Rädern mit kleinem Antriebsmotor gesund und sportlich erkunden wollen.

Dillinger Land-E-Bike Marek ave

Das Dillinger Land-E-Bike Marek ave, Modell Tour wird von der Firma deVELOpment engineering hergestellt und hat dank eines großen Akku’s eine besonders hohe Reichweite. Ein stabiles Rahmenschloss mit Einsteckkabel schreckt Fahrraddiebe ab. Zudem wird der E-Biker von einer Anfahrhilfe und einer Rücktrittbremse unterstützt. Beim Kauf erhält man wahlweise eine seitliche Gepäckträgertasche oder einen praktischen Korb.

Probefahrt möglich

„Gerne kann das Dillinger Land-E-Bike bei uns vorher getestet und auf Herz und Nieren geprüft werden“, so Aschenmeier weiter. Die Öffnungszeiten für eine Probefahrt sind auf der Homepage www.radlshop-rueckenwind.de oder telefonisch (0 82 71 / 67 01) abrufbar.

www.dillingerland.de

www.donautal-aktiv.de

Anzeige
Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Artikel zum gleichen Thema