B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Dillingen  / 
Air Liquide wirbt für Ansiedlung in Gundelfingen
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Air Liquide/Stadt Gundelfingen

Air Liquide wirbt für Ansiedlung in Gundelfingen

 Martin Tils, Heinz Gerhards, Franz Kukla Foto: Air Liquide

Air Liquide fühlt sich im Industriegebiet Süd in Gundelfingen wohl. Jetzt will das Unternehmen gemeinsam mit der Stadt Gundelfingen auch andere Unternehmen von einer Ansiedlung im Industriegebiet überzeugen. Eine gemeinsame Broschüre der Stadt und Air Liquide soll helfen.

Die Stadt Gundelfingen und Air Liquide werben gemeinsam für eine Ansiedlung im Industriegebiet Süd. Dazu haben die beiden Partner eine Broschüre herausgegeben. Unter dem Titel „Eine gute Adresse in Bayerisch-Schwaben“ setzen sich die Wirtschaftsförderung der Stadt Gundelfingen und der bereits präsente Weltmarktführer bei Gasen für Industrie, Medizin und Umweltschutz, Air Liquide, gemeinsam für eine Ansiedlung ein.

Air Liquide will neue Nachbarn

Die Idee zu diesem Gemeinschaftsprojekt wurde schon vor einigen Monaten entwickelt. „Die Stadt Gundelfingen hat stets ein offenes Ohr für unsere Anliegen, ist interessiert an unserem Erfolg und in der Zusammenarbeit überaus engagiert“, so Martin Tils, Direktor der Region Süd bei Air Liquide. Wer gute Erfahrungen macht, kann darüber auch offen sprechen. Und so kam in enger Zusammenarbeit ein Flyer heraus, der derzeit an rund 2.500 Unternehmen verschickt wird. „Wir haben hier Platz für Nachbarn von Air Liquide und freuen uns, wenn wir mit positivem Feedback werben können“, resümiert Heinz Gerhards, Hauptamtsleiter der Stadt. Die neue Broschüre soll somit in Zukunft auch auf Messen und Veranstaltungen der Wirtschaftsförderung eingesetzt werden.

Über Air Liquide

Air Liquide ist Weltmarktführer bei Gasen für Industrie, Medizin und Umweltschutz. Auf dem deutschen Markt ist das Unternehmen seit 1971 präsent und erzielt mit ca. 4.000 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von rund 2 Mrd. Euro (2010). Technische und medizinische Gase bilden das Kerngeschäft – ergänzt um Aktivitäten im Bereich Engineering, Schweißequipment und -zusatzstoffe sowie Produkte zur Desinfektion und Infektionsprophylaxe.

Artikel zum gleichen Thema