B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Dillingen  / 
10 Jahre Donautal-Aktiv wird gefeiert
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Donautal-Aktiv e.V.

10 Jahre Donautal-Aktiv wird gefeiert

 Jubiläumsbroschüre. Foto: Donautal-Aktiv e.V.

Das besondere Jubiläum wurde auf Schloss Höchstädt gefeiert. Im Rahmen der feierlichen Veranstaltung wurde auch zum ersten Mal die Image-Broschüre von Donautal-Aktiv vorgestellt.

Rund 200 Gäste kamen zur Jubiläumsfeier von Donautal-Aktiv. Eingeladen hatten die beiden Vorsitzenden Leo Schrell und Hubert Hafner sowie das Donautal-Aktiv-Team. Bei strahlendem Sonnenschein wurden die Gäste im Innenhof von Schloss Höchstädt empfangen. Nach einem regionalen Begrüßungsgetränk nahmen die Besucher im schmuckvollen Rittersaal ihre Plätze ein.

„Mit Menschen – für Menschen“

Der Verein für Regionalentwicklung zwischen Iller und Lech, Donautal-Aktiv e.V. fördert die Entwicklung des schwäbischen Donautals. „Mit den Menschen und für die Menschen der Region“, wie Leo Schrell, der erste Vorsitzende den Leitsatz von Donautal-Aktiv formulierte.
Seit nunmehr 10 Jahren stellt Donautal-Aktiv Projekte auf die Beine, führt Gespräche und geht Kooperationen ein. Die großen Erfolge des Vereins sind aber nur dank der vielen Menschen möglich, die sich bei Donautal-Aktiv engagieren. Mit vielen Mitwirkenden und Unterstützern können Veranstaltungen wie zum Beispiel der „Donautal-Radelspaß“ stattfinden bei dem jährlich tausende Teilnehmer das einzigartige Donautal kennen und schätzen lernen.

Das Rahmenprogramm war liebevoll gestaltet

Olga Jekle untermalte das Jubiläums-Fest musikalisch mit ihrer Harfe und Bauer Martin (alias Gästeführerin Marianne Winkler) gab eine lustige Darstellung der vergangenen 10 Jahre wider. Nach dem Einblick in das vergangene Jahrzehnt wurden den Zuschauern anschließend verschiedene Projekte vorgestellt. All diese Projekte haben gemeinsam, dass sie in Zusammenarbeit mit Donautal-Aktiv erfolgreich umgesetzt werden konnten. So war Donautal-Aktiv unter anderem Projektträger beim Wohlfühlsee Oberrieder Weiher, von dem Bürgermeisterin Wohlhöfler erzählte. Fischgenusswirt Robert Neumaier blickte emotional auf die Entwicklung der Donautaler Fischgenuss-Wirte zurück. Der offizielle Teil der Jubiläums-Feier wurde durch eine Gesprächsrunde zum Thema „Wie sehe ich das Schwäbische Donautal in 2020 – warum arbeite ich auf dem Weg dorthin gerne mit Donautal-Aktiv zusammen“ abgeschlossen.

Das Fisch-Buffet ließ keine Wünsche offen

Für das leibliche Wohl der 200 Besucher sorgten die Donautaler Fischgenuss-Wirte mit einem regionalen Buffet. Auch für kühle Getränke war gesorgt. So konnten die Gäste das Jubiläum der Donautal-Aktiv bis in den späten Abend feiern und nahmen zum Abschied die frisch gedruckte Imagebroschüre der Donautal-Aktiv mit nach Hause. Darin wird Wissenswertes über das Schwäbische Donautal, den Verein und die drei Arbeitsbereiche Regionalentwicklung, Tourismus & Naherholung sowie Naturschutz & Landschaftspflege vermittelt Die Broschüre können Interessierte gerne unter info(at)donautal-aktiv.de anfordern.

Artikel zum gleichen Thema