B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Vorstandswechsel bei der Dialog: Oliver Brüß verlässt das Unternehmen
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Dialog Lebensversicherungs-AG

Vorstandswechsel bei der Dialog: Oliver Brüß verlässt das Unternehmen

 Michael Stille (Bild) übernahm zum 1. Oktober das Amt von Oliver Brüß. Foto: Dialog Lebensversicherungs-AG

Oliver Brüß verlässt die Dialog Lebensversicherung. Auf eigenen Wunsch hin schied der Vorstandssprecher zum 30. September 2015 aus dem Unternehmen aus. Damit verlässt er seine Position in Augsburg nach nur einem Jahr im Amt. Sein Nachfolger Michael Stille übernahm pünktlich zum 1. Oktober 2015 alle Aufgaben, zusätzlich zu seiner bisherigen Tätigkeit.

von Iris Zeilnhofer, Online-Redaktion

Die Dialog Lebensversicherung-AG musste zum 30. September 2015 einen ihrer Vorstände verabschieden. Oliver Brüß verließ das Unternehmen auf eigenen Wunsch. Der Dialog-Vorstandssprecher hatte sein Amt in Augsburg erst vor einem Jahr, am 1. Oktober 2014, angetreten. Nun möchte er sich außerhalb des Generali-Konzerns, zudem die Dialog gehört, neuen Aufgaben widmen.

Oliver Brüß wechselt zur Gothaer Versicherungsbank VVaG

Oliver Brüß wird zum 1. Januar 2016 in den Vorstand der Gothaer Versicherungsbank VVaG eintreten. Er wird dort der Nachfolger von Dr. Hartmut Nickel-Waninger, der altersbedingt aus dem Unternehmen ausscheidet. Die Gothaer Versicherungsbank hat ihren Sitz in Köln. Oliver Brüß sammelte in der Domstadt bereits innerhalb der Generali-Gruppe Erfahrungen, wie auch in der Hafenstadt Hamburg.

Michael Stille ist neuer Vorstandsvorsitzender bei der Dialog

Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Bei der Dialog übernahm zum 1. Oktober 2015 Michael Stille, Vorstand der Generali Lebensversicherung AG und Vorstandsvorsitzender der Generali Pensionsfonds AG, Oliver Brüß’s Stelle. Er verantwortet künftig die Bereiche Vertrieb, Marketing und Öffentlichkeitsarbeit und wird zugleich Vorsitzender des Vorstands der Dialog. Michael Stille wird diese neue Position zusätzlich zu seiner bisherigen Funktion als Leiter des Geschäftsbereichs „Betriebliche Altersversorgung“ bei der Generali Lebensversicherung AG bekleiden.

Stille ist seit dem ersten Tag bei der Generali Gruppe

„Ich freue mich, dass Michael Stille diese zusätzliche Herausforderung annehmen wird. Er verfügt über ausgewiesene technische und vertriebliche Kompetenz in der Lebensversicherung sowie langjährige Erfahrung in der Generali in Deutschland und wird die erfolgreiche Entwicklung der Dialog weiter vorantreiben“, so Giovanni Liverani, CEO der Generali Deutschland. Michael Stille wurde 1957 geboren, ist Mathematiker und seit seinem Berufseinstieg in der deutschen Generali Gruppe tätig.

Artikel zum gleichen Thema