B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Rational gewinnt „Production System 2010“
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
Rational AG

Rational gewinnt „Production System 2010“

Das renommierte Werkzeug-Maschinenlabor der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen hat die Rational AG als Sieger beim europäischen Best Practice Wettbewerb „Production Systems 2010“ ausgezeichnet.

Untersucht wurde, wie professionell die Prinzipien der „schlanken Produktion“ und des „Lean Management“ in der Fertigung und in weiteren Unternehmens-Prozessen eingeführt und praktiziert werden. Dabei war vor allem wichtig, in wie weit Rational die Kombination von klassischem Handwerk mit modernster industrieller Fertigung vorbildlich umgesetzt.

Erste moderne Produktionssysteme bei Toyota

Der Ursprung heutiger Produktions-Systeme findet sich beim japanischen Autobauer Toyota, wo vor über 50 Jahren mit der Entwicklung systematischer Abläufe und konsequenter Prozesse die Grundlage für eine neue Dimension in Qualität und Flexibilität der Serien-Fertigung gelegt wurde. Viele Unternehmen haben sich an das Toyota Produktions-System angelehnt und sind damit erfolgreicher als je zuvor. Grundlage hierfür ist ein radikales Umdenken, das den Kunden in das Zentrum aller Aktivitäten stellt und von allen Mitarbeitern das tägliche Überprüfen und Verbessern aller Abläufe und Prozesse fordert.

Streben nach ständiger Verbesserung

Ohne kontinuierliche Weiterentwicklung und dem täglichen Streben nach Perfektion ist heute ein erfolgreiches Wachstum für Unternehmen nicht mehr möglich. Das Produktions-System von Rational überzeugte die Juroren nicht nur durch die konsequente Anwendung von fünf grundlegenden „Lean-Methoden“, wie z.B. das „Pull-Prinzip“ oder das „Fließ-Prinzip“, sondern vor allem durch den vollzogenen Kulturwandel in der kompletten Belegschaft. Bei Rational dient das Leitbild als Fundament, die zur Anwendung kommenden Führungs-Grundsätze und das Prinzip des Unternehmer im Unternehmen (U.i.U.®) sind die Garanten für den nachhaltigen Erfolg.

Ganzheitliches Handeln als Erfolgs-Geheimnis bei Rational

Im Rahmen der Abschluss-Konferenz bei Airbus in Hamburg, mit über 200 geladenen Teilnehmern, nahm Herr Peter Wiedemann, Rational Vorstand des technischen Bereichs, die Auszeichnung als „Best Practice Unternehmen“ entgegen. In seiner Dankesrede lüftete er das Erfolgs-Geheimnis von Rational: „Erfolgreich kann ein Unternehmen nur sein, wenn es ganzheitlich handelt – da muss einfach alles harmonisch zusammenspielen, das geht vom Vorstand bis zur Reinigungskraft. Die Auszeichnung ist Bestätigung und Ansporn den Weg der kontinuierlichen Verbesserung, der schlanken Produktion und der vollen Konzentration auf den Kundennutzen auch in Zukunft weiterzuverfolgen.“

Weitere Informationen zur Rational AG unter www.rational-online.com

 

Artikel zum gleichen Thema