B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
Possehl kauft manroland Betriebsgelände
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
manroland web systems GmbH/Possehl

Possehl kauft manroland Betriebsgelände

 Foto: manroland web systems

Die Lübecker L. Possehl & Co. mbH war die Rettung für den insolventen Druckmaschienenhersteller manroland. Jetzt unterstreicht das Unternehmen ihr Engagement für manroland noch einmal. Mit dem Kauf des gesamten Betriebsgeländes sind langfristige Perspektiven für Augsburger manroland Standort gesichert.

Mit dem Kauf des kompletten Betriebsgeländes unterstreicht die Lübecker L. Possehl & Co. mbH ihr langfristiges Engagement im Rollendruckmaschinengeschäft am manroland Standort Augsburg. Der Kaufvertrag mit dem Insolvenzverwalter der manroland AG, Wirtschaftsprüfer Werner Schneider wurde in der vergangenen Woche in Augsburg notariell beurkundet.

Kauf wurde bereits im Januar vereinbart

"Wir werten diesen frühzeitigen Schritt als Vertrauensbeweis und ein Bekenntnis für den Standort Augsburg", so Werner Schneider zum Vertragsabschluss. Den späteren Kauf des manroland Betriebsgeländes vereinbarten die beiden Parteien bereits im Januar 2012. Seitens der Possehl‐Gruppe wurde dieser Schritt nun sogar vorgezogen. Am Offenbacher Standort hatte die britische Langley Holdings plc bereits im Februar 2012 einen vollständigen Kauf von Betriebsstätten, Immobilien und internationaler Vertriebsorganisation vorgenommen.

Über Possehl

Die unter Führung der Management-Holding L. Possehl & Co. mbH weltweit agierende Possehl-Gruppe ist ein diversifizierter Konzern. Es hat aktuell zehn voneinander wirtschaftlich unabhängige, dezentral organisierte Geschäftsbereiche. Die Possehl-Gruppe umfasst die L. Possehl & Co. mbH sowie rund 140 Tochter- gesellschaften in über 30 Ländern. Im Geschäftsjahr 2011 erzielte die Gruppe einen vorläufigen Umsatz von rund Euro 2,5 Mrd. Aktuell hat Possehl weltweit mehr als 10.000 Beschäftigte. Das Unternehmen wurde 1847 von Ludwig Possehl als Platzhandel für Eisenwaren in Lübeck gegründet. Seit 1919 ist die gemeinnützige Possehl-Stiftung alleinige Gesellschafterin. Bekannt ist Possehl in Augsburg auch dadurch, dass es  Ende 2010 Böwe Systec übernommen hatte. Nach der Übernahme und Neuausrichtung der Firma schrieb Böwe Systec bereits im ersten Jahr nach der Insolvenz schwarze Zahlen.

Artikel zum gleichen Thema