B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
PATRIZIA erobert München
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
PATRIZIA Immobilien AG

PATRIZIA erobert München

 Symbolbild. PATRIZIA erwirbt Grundstück in München. © dario - Fotolia.com

PATRIZIA aus Augsburg hat ein 65.000 m² großes Grundstück in der bayerischen Landeshauptstadt erworben.

„Wir freuen uns, mit dem Erwerb eines weiteren Grundstücks in München nun innerhalb von nur wenigen Monaten auf ein Entwicklungsvolumen von rund 100.000 Quadratmetern Grundstücksfläche allein in der bayerischen Landeshauptstadt blicken zu können“, sagt Jürgen Kolper, Geschäftsführer der PATRIZIA Projektentwicklung GmbH. Bereits im April dieses Jahres hatte die PATRIZIA ein Joint Venture mit der CA Immo geschlossen, das die Realisierung einer Quartiersentwicklung in München-Baumkirchen vorsieht. Hier handelt es sich um ein Areal von nahezu 30.000 Quadratmetern Grundstücksfläche.

Gesamtinvestitionsvolumen von rd. 1 Milliarde Euro

Die PATRIZIA Immobilien AG hat in München ein Entwicklungsgrundstück von Siemens Real Estate erworben. Das rund 65.000 Quadratmeter umfassende Areal befindet sich in München-Obersendling. Das bislang vor allem gewerblich genutzte Grundstück an der Hofmannstraße soll nun zukünftig zu wohnungswirtschaftlichen Zwecken umgewidmet werden. Das Investitionsvolumen beläuft sich auf ca. 300 Millionen Euro.

Mit dem aktuellen Ankauf des Grundstücks in der Hofmannstraße weitet die Tochtergesellschaft der PATRIZIA ihre bundesweite Tätigkeit nochmals deutlich aus: Mit den aktuellen Projektentwicklungen in Augsburg, München, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg und Köln liegt das von ihr verantwortete Projektvolumen allein in diesem Bereich inzwischen bei rund 1 Milliarde Euro.

Über das PATRIZIA

Die PATRIZIA Immobilien AG ist seit nahezu 30 Jahren mit über 500 Mitarbeitern in zehn Ländern als Investor und Dienstleister auf dem Immobilienmarkt tätig. Das Spektrum der PATRIZIA umfasst dabei den Ankauf, die Verwaltung, die Wertsteigerung und den Verkauf von Wohn- und Gewerbeimmobilien. Als anerkannter Geschäftspartner großer institutioneller Investoren agiert das Unternehmen national und international und deckt die gesamte Wertschöpfungskette rund um die Immobilie ab.

Derzeit betreut das Unternehmen ein Immobilienvermögen von annähernd 7 Mrd. Euro, davon gut 80 % im Auftrag für Dritte, größtenteils als Bestandshalter für Versicherungen, Altersvorsorgeeinrichtungen, Staatsfonds und Sparkassen. Über ihre Kapitalanlagegesellschaften, die PATRIZIA GewerbeInvest KAG und PATRIZIA WohnInvest KAG, legt das Unternehmen Immobilien-Spezialfonds nach dem Investmentgesetz auf und zählt hier inzwischen zu den Top-Adressen Deutschlands.

Artikel zum gleichen Thema