Generationenwechsel

Molkerei Müller: Theo Müller übergibt Aufsichtsratsitz an Sohn

Generationenwechsel bei der Molkerei Müller: Konzern-Chef Theo Müller übergibt die Führung an seinen ältesten Sohn.

Theo Müller zieht sich aus dem Aufsichtsrat des Molkereikonzerns zurück. Er übergibt sein Mandant seinem älteste Sohn Stefan. Das bestätigte der Konzern am Montag auf Anfrage unserer Redaktion.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Neuer Aufsichtsrat der Unternehmensgruppe Theo Müller

Ab 1. Februar setze sich der Aufsichtsrat der Unternehmensgruppe Theo Müller neu zusammen. Er besteht aus Stefan Müller, Andreas Hoh, Prof. Dr. Rainer Lorz und dem ehemaligen Kuka-Vorstandschef Till Reuter. Stefan Müller hat zeitweise die Müller-Molkerei im sächsischen Leppersdorf geleitet. Ist nun aber Geschäftsführer von Colostrum Biotec, einem kleinen Unternehmen aus Königsbrunn.

Über die Unternehmensgruppe Theo Müller

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die Molkerei wurde 1896 in Aretsried gegründet. Das Unternehmen ist auch heute noch zu 100 Prozent in Familienhand. 1971 hat Theo Müller die Molkerei mit vier Mitarbeitern in dritter Generation übernommen. Heute arbeiten rund 1.300 Mitarbeiter am Standort Aretsried. Insgesamt sind es sieben Firmen: Die Molkerei, die Fruchtverarbeitung Naturfarm, das Logistikunternehmen Culina, die Becherfertigung von Optipack und die LKW-Werkstatt FTA. Müllermilch beschäftigt weltweit rund 24.000 Mitarbeiter an 19 Produktionsstandorten und hat 2018 fast sechs Milliarden Euro Umsatz erwirtschaftet.

Generationenwechsel

Molkerei Müller: Theo Müller übergibt Aufsichtsratsitz an Sohn

Generationenwechsel bei der Molkerei Müller: Konzern-Chef Theo Müller übergibt die Führung an seinen ältesten Sohn.

Theo Müller zieht sich aus dem Aufsichtsrat des Molkereikonzerns zurück. Er übergibt sein Mandant seinem älteste Sohn Stefan. Das bestätigte der Konzern am Montag auf Anfrage unserer Redaktion.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Neuer Aufsichtsrat der Unternehmensgruppe Theo Müller

Ab 1. Februar setze sich der Aufsichtsrat der Unternehmensgruppe Theo Müller neu zusammen. Er besteht aus Stefan Müller, Andreas Hoh, Prof. Dr. Rainer Lorz und dem ehemaligen Kuka-Vorstandschef Till Reuter. Stefan Müller hat zeitweise die Müller-Molkerei im sächsischen Leppersdorf geleitet. Ist nun aber Geschäftsführer von Colostrum Biotec, einem kleinen Unternehmen aus Königsbrunn.

Über die Unternehmensgruppe Theo Müller

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform

Die Molkerei wurde 1896 in Aretsried gegründet. Das Unternehmen ist auch heute noch zu 100 Prozent in Familienhand. 1971 hat Theo Müller die Molkerei mit vier Mitarbeitern in dritter Generation übernommen. Heute arbeiten rund 1.300 Mitarbeiter am Standort Aretsried. Insgesamt sind es sieben Firmen: Die Molkerei, die Fruchtverarbeitung Naturfarm, das Logistikunternehmen Culina, die Becherfertigung von Optipack und die LKW-Werkstatt FTA. Müllermilch beschäftigt weltweit rund 24.000 Mitarbeiter an 19 Produktionsstandorten und hat 2018 fast sechs Milliarden Euro Umsatz erwirtschaftet.

nach oben