MESSE SYSTEM SERVICE

MESSE SYSTEM SERVICE wächst

Das Team von MSS. Foto: Messe System Service

Das Diedorfer Unternehmen MESSE SYSTEM SERVICE ist ein Familienunternehmen, das auf eine lange Erfolgsgeschichte zurückblicken kann. Auch für die Zukunft setzt das Unternehmen auf Wachstum und bezog neue Räumlichkeiten.

Der Name Böhme ist aus dem Messegeschehen nicht mehr wegzudenken. Ihr Mann ist in der Augsburger Messewelt bestens bekannt. Aber auch Sie ist mit ihrem Familienunternehmen auf dem Messemarkt präsent.

MESSE SYSTEM SERVICE aus Diedorf, das Unternehmen von Rita Böhme, ist bereits seit vielen Jahren erfolgreich. Und auch in den kommenden Jahren will Rita Böhme ihr Unternehmen weiter voranbringen.

MESSE SYSTEM SERVICE zieht in neue Räumlichkeiten

Der erste Schritt in Richtung weiteres Wachstum war sicherlich der Umzug auf das Nachbargrundstück in Diedorf. Neue Büroräume, ein Showroom und eine größere Lagerhalle bietet die fast 4000 m² große Gewerbefläche. Da ist genügend Platz, um seine Kapazitäten auch in Zukunft noch weiter zu erhöhen.

Erfahrung die sich auszahlt

Das Unternehmen MESSE SYSTEM SERVICE bietet einen Rund-Um Service in Sachen Messeauftritt. Dabei übernimmt Rita Böhme mit ihrem Team nicht nur die Planung des Messestandes, sondern auch die genaue Budgetierung sowie einen umfassenden Service am Messeplatz. Spezialisiert hat sich das Unternehmen vor allem auf den Bereich Systembau und Mietmöbel. Aber auch Groß-Prints und Individuallösungen sind für MESSE SYSTEM SERVICE kein Problem. Schließlich blickt das Unternehmen auf 35 Jahre Erfahrung im Messemarkt zurück.

Ein Familienunternehmen durch und durch

Rita Böhme liegt die Zufriedenheit ihrer Kunden am Herzen. Dass sie sich nicht um alles alleine kümmern kann ist verständlich. Aber wie es in einem Familienunternehmen so ist, stehen ihr Ehemann und Sohn tatkräftig zur Seite. Während Rita Böhme das Unternehmen führt, ist Bernd Böhme für die Projektentwicklung, das Marketing und den Vertrieb von MESSE SYSTEM SERVICE zuständig. Sohn Sebastian kümmert sich um die Produktion, die Logistik und das Controlling. Im Bereich Kundenbetreuung und Projektleitung ist die Lebenspartnerin von Sebastian, Svenja Jansen, gemeinsam mit Annelies Bayer verantwortlich. Christian Mildner ist zuständig für die Fertigung. Er wird unterstützt von vielen langjährigen Messemonteuren und freien Mitarbeitern.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
MESSE SYSTEM SERVICE

MESSE SYSTEM SERVICE wächst

Das Team von MSS. Foto: Messe System Service

Das Diedorfer Unternehmen MESSE SYSTEM SERVICE ist ein Familienunternehmen, das auf eine lange Erfolgsgeschichte zurückblicken kann. Auch für die Zukunft setzt das Unternehmen auf Wachstum und bezog neue Räumlichkeiten.

Der Name Böhme ist aus dem Messegeschehen nicht mehr wegzudenken. Ihr Mann ist in der Augsburger Messewelt bestens bekannt. Aber auch Sie ist mit ihrem Familienunternehmen auf dem Messemarkt präsent.

MESSE SYSTEM SERVICE aus Diedorf, das Unternehmen von Rita Böhme, ist bereits seit vielen Jahren erfolgreich. Und auch in den kommenden Jahren will Rita Böhme ihr Unternehmen weiter voranbringen.

MESSE SYSTEM SERVICE zieht in neue Räumlichkeiten

Der erste Schritt in Richtung weiteres Wachstum war sicherlich der Umzug auf das Nachbargrundstück in Diedorf. Neue Büroräume, ein Showroom und eine größere Lagerhalle bietet die fast 4000 m² große Gewerbefläche. Da ist genügend Platz, um seine Kapazitäten auch in Zukunft noch weiter zu erhöhen.

Erfahrung die sich auszahlt

Das Unternehmen MESSE SYSTEM SERVICE bietet einen Rund-Um Service in Sachen Messeauftritt. Dabei übernimmt Rita Böhme mit ihrem Team nicht nur die Planung des Messestandes, sondern auch die genaue Budgetierung sowie einen umfassenden Service am Messeplatz. Spezialisiert hat sich das Unternehmen vor allem auf den Bereich Systembau und Mietmöbel. Aber auch Groß-Prints und Individuallösungen sind für MESSE SYSTEM SERVICE kein Problem. Schließlich blickt das Unternehmen auf 35 Jahre Erfahrung im Messemarkt zurück.

Ein Familienunternehmen durch und durch

Rita Böhme liegt die Zufriedenheit ihrer Kunden am Herzen. Dass sie sich nicht um alles alleine kümmern kann ist verständlich. Aber wie es in einem Familienunternehmen so ist, stehen ihr Ehemann und Sohn tatkräftig zur Seite. Während Rita Böhme das Unternehmen führt, ist Bernd Böhme für die Projektentwicklung, das Marketing und den Vertrieb von MESSE SYSTEM SERVICE zuständig. Sohn Sebastian kümmert sich um die Produktion, die Logistik und das Controlling. Im Bereich Kundenbetreuung und Projektleitung ist die Lebenspartnerin von Sebastian, Svenja Jansen, gemeinsam mit Annelies Bayer verantwortlich. Christian Mildner ist zuständig für die Fertigung. Er wird unterstützt von vielen langjährigen Messemonteuren und freien Mitarbeitern.

Weitere Artikel zum Gleichen Thema
nach oben