B4B Schwaben

Holen Sie sich B4BSCHWABEN.de auf Ihr Smartphone.
Klicken Sie auf das Symbol zum „Teilen” in der Toolbar von Safari. Finden Sie die Option „Zum Home-Bildschirm”. Mit einem Klick auf „Hinzufügen” ist die Installation abgeschlossen! Schon ist die Website als App auf Ihrem iOS-Gerät installiert.

 / 
B4B Nachrichten  / 
Augsburg  / 
manroland web systems geht „down under“
Anzeige

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden dieser Anzeige!

Wir verwenden einen Drittanbieterdienst, um Anzeigen darzustellen, die möglicherweise Daten über Ihre Aktivität sammeln. Bitte überprüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um diese Anzeige zu sehen.

Dieser Inhalt darf aufgrund von Trackern, die dem Besucher nicht bekannt gegeben werden, nicht geladen werden. Der Website-Eigentümer muss die Website mit seinem CMP einrichten, um diesen Inhalt in die Liste der verwendeten Technologien aufzunehmen.

powered by Usercentrics Consent Management Platform
manroland web systems GmbH

manroland web systems geht „down under“

 Fotomontage. Bild: © Bernd Leitner - Fotolia.com/ B4B SCHWABEN/manroland

Gemeinsam mit dem australischen Zeitungshaus News Limited hat manroland web systems eine Antwort auf die große Frage der Printmedien in Zeiten der immer breiteren Digitalisierung gefunden. Ab April starten Modernisierungsarbeiten bei der Nummer Eins des australischen Zeitungsmarkts – und sollen deren Spitzenposition nachhaltig sichern.

Weltweit stehen Zeitungshäuser vor großen Herausforderungen: Stagnierende oder rückläufige Auflagenzahlen, Anzeigenkunden investieren Großteils in elektronische Medien und redaktionelle Inhalte werden immer häufiger über elektronische Medien verbreitet. Hier beginnt für zahlreiche Zeitungsunternehmen die Frage – Umsatz- und Gewinnsicherung ja – wie sehen jedoch strategische und wettbewerbsfähige Lösungen aus? Eines der größten Zeitungshäuser weltweit hat eine solche Lösung gemeinsam mit manroland web systems entwickelt. News Limited in Australien, ein Unternehmen des internationalen Medienhauses News Corporation mit Sitz in New York.

Gemeinsam mit manroland web systems für die Zukunft

Gemeinsam mit manroland web systems geht News Limited den Weg weiter: Retrofit und Modernisierung statt Reinvestition. Der Konzern rüstet seine Drucklinien auf den neuesten Stand der Technik. Bei allen vier NEWSMAN (COLORMAN) Drucklinien am Produktionsstandort in Brisbane, die bereits seit zwei Jahrzehnten konstant und zuverlässig produzieren, wird ab April 2013 eine Vielzahl an modernen Automatisierungs- und Reporting Features eingerichtet.

Start der Modernisierung für Mitte 2013 geplant

Damit sichert sich News Limited gesteigerte Produktionssicherheit durch moderne Elektronik-Komponenten und Autoprint Funktionen. Mit der Senkung der Produktionskosten durch mehr Effizienz in den Produktionsabläufen bei gleichzeitiger Steigerung der Druckqualität ist die Zukunft des Unternehmens gesichert. Wenn ab Mitte 2013 das umfangreiche Retrofit-Projekt in Brisbane startet, kann sich News Limited weiterhin auf dem ersten Platz im australischen Zeitungsmarkt etablieren.

Enge Kooperation mit weiterem Partner

Realisiert wird das umfangreiche Retrofit-Projekt bei News Limited in enger Kooperation mit ABB Printing. ABB liefert die Antriebsregler für die Hauptantriebssteuerung der Druckeinheiten und der Falzwerke für alle vier Drucklinien. Erprobte Lösungen von manroland web systems und ABB bieten News Limited die beste Voraussetzung für höchste Effizienz.

Schnelle Entscheidung für effiziente Lösung

Die enge und intensive Zusammenarbeit der Projektteams von manroland web systems, ABB Printing und News Limited macht eine zeitnahe Realisierung des Retrofit-Projektes möglich. Zwischen der Kaufentscheidung und dem Beginn der Implementierung vor Ort verging nicht einmal ein halbes Jahr.

Artikel zum gleichen Thema